Stracciatella-Eis aus dem Thermomix® • super cremig
Anzeige
Anzeige

Stracciatella-Eis aus dem Thermomix®

Anzeige



So machst du den beliebten Klassiker ganz einfach Daheim nach: Stracciatella-Eis aus dem Thermomix®. Ohne Zusatzstoffe, ohne Konservierungsstoffe. Nur mit besten Zutaten in deinem TM31, TM5 sowie TM6.

Stracciatella-Eis aus dem Thermomix®Pin
Stracciatella-Eis aus dem Thermomix®

3 gute Gründe für unser Stracciatella-Eis aus dem Thermomix®

Warum sollte man sein eigenes Stracciatella-Eis herstellen, fragst du dich vielleicht? Hier kommen drei schlagende Argumente, die dich überzeugen werden, deinen Thermomix® zu aktivieren und loszulegen.

  1. 💫 Magie des Selbstgemachten: Selbstgemachtes Stracciatella-Eis schmeckt einfach besser. Das ist eine bewiesene Tatsache. Kein industriell hergestelltes Eis kann jemals die Liebe und Sorgfalt übertreffen, die du in dein hausgemachtes Eis steckst.
  2. 🔬 Kontrolle über die Zutaten: Wenn du dein Eis selber machst, kannst du sicherstellen, dass nur das Beste hineingeht. Du hast die volle Kontrolle über die Zutaten und kannst dich von künstlichen Zusatzstoffen verabschieden.
  3. 👑 Eindruck schinden: Stelle dir die bewundernden Blicke deiner Freunde und Familie vor, wenn du dein selbstgemachtes Stracciatella-Eis servierst. Du wirst um Star des Abends und vielleicht sogar zum nächsten Thermomix®-Influencer!

Thermomix® Stracciatella-Eis – Zutaten

Für unser Stracciatella-Eis aus dem Thermomix® benötigst du folgende Zutaten:

  • 🍫 200 g Zartbitterschokolade – Bringt den knusprigen, schokoladigen Kick in dein Eis. Du kannst jede Art von Zartbitterschokolade verwenden, je höher der Kakaoanteil, desto intensiver der Geschmack. Tipp: Versuche es mal mit einer Edelschokolade für ein extra luxuriöses Eis.
  • 🍚 160 g Zucker – Sorgt für die süße Note in deinem Eis. Du kannst auch Rohrzucker * oder Kokosblütenzucker * für einen etwas anderen Geschmack verwenden.
  • 🧂 1 Prise Salz * – Ein bisschen Salz hebt den süßen Geschmack hervor und bringt Balance in dein Eis.
  • 🌱 2 TL Vanilleextrakt – Verleiht deinem Eis eine aromatische Tiefe. Du kannst auch eine Vanilleschote * verwenden.
  • 🥛 500 g Milch – Bildet die Basis deines Eises. Du kannst sowohl Vollmilch als auch fettarme Milch verwenden. Wenn du eine pflanzliche Alternative bevorzugst, funktioniert Mandelmilch auch wunderbar.
  • 🥛 300 g Sahne – Verleiht deinem Eis seine cremige Konsistenz. Achte darauf, eine Sahne mit mindestens 30 % Fett zu verwenden.
  • 🥚 7 Eigelb – Sorgt für die reichhaltige Textur in deinem Eis. Achte darauf, frische Eier zu verwenden. Das übrige Eiweiß kannst du für Erdbeersofteis, Himbeersofteis, Schokoladensofteis, Solero-Softeis oder Yogurette®-Softeis verwenden.

Varianten für Thermomix® Stracciatella-Eis

Du kannst dein Stracciatella-Eis aus dem Thermomix® variieren und einzigartige Geschmackserlebnisse kreieren. Hier sind einige Ideen:

  • 🍓 Erdbeer-Stracciatella: Gib in die halbgefrorene Masse etwas Erdbeerpüree für ein fruchtiges Stracciatella-Eis.
  • ☕ Mokka-Stracciatella: Füge 1 Esslöffel löslichen Kaffee * zur Milch hinzu für ein koffeinhaltiges Eis.
  • 🍊 Orangen-Stracciatella: Füge der Mischung die abgeriebene Schale einer Bio-Orange hinzu, um einen Hauch von Zitrusfrische zu erhalten.
  • 🍪 Keks-Stracciatella: Zerkleinere einige Kekse und mische sie unter das fertige Eis für zusätzliche Textur.
  • 🥥 Kokos-Stracciatella: Ersetze die Milch durch Kokosmilch und füge Kokosraspeln hinzu, um ein tropisches Aroma zu erzeugen.

Kurze Zusammenfassung des Rezeptes

Hier eine knappe Übersicht der Zubereitung unseres Stracciatella-Eis aus dem Thermomix®. Die vollständigen Zutaten und Anweisungen findest du im Rezept weiter unten.

  1. Schokolade zerkleinern: Zerbrich die Schokolade, zerkleinere sie und gib sie beiseite.
  2. Zucker und Salz pulverisieren: Zucker und Salz in den Mixtopf geben und pulverisieren.
  3. Zutaten erhitzen: Vanilleextrakt, Milch, Sahne und Eigelb zugeben und erhitzen.
  4. Eis gefrieren: Lass die Masse in einer Gefrierform * oder in der Eismaschine * gefrieren und füge kurz vor Ende der Gefrierzeit die Schokosplitter hinzu.

So macht dieses Rezept noch mehr Freude

Mit den richtigen Küchenhelfern macht die Zubereitung von unserem Stracciatella-Eis aus dem Thermomix® noch mehr Spaß. Hier sind einige Produkte, die dir dabei helfen können:

  • 🍨 Eismaschine *: Mit dieser Eismaschine wird die Zubereitung von Eis zum Kinderspiel. Die Bedienung ist einfach und das Ergebnis ist immer perfekt cremig.
  • 🥄 Eisportionierer *: Mit diesem Eisportionierer kannst du perfekte Kugeln formen.
  • 🍧 Eisschalen *: In diesen Eisschalen kannst du dein Eis stilvoll servieren.

Super Tipp zu Stracciatella-Eis aus dem Thermomix®

Wenn du kein Vanilleextrakt zur Hand hast, kannst du stattdessen auch eine Vanilleschote verwenden. Schneide die Schote einfach längs auf und kratze das Mark heraus. Gib das Mark zusammen mit der ausgekratzten Schote in den Mixtopf und entferne die Schote, bevor du die Masse in die Eismaschine gibst.

Food Prep zu Stracciatella-Eis aus dem Thermomix®

Stracciatella-Eis aus dem Thermomix® lässt sich hervorragend auf Vorrat zubereiten und einfrieren. Bereite einfach eine größere Menge der Eismasse zu und fülle sie in gefrierfeste Behälter. Du kannst das Eis eine Woche im Gefrierschrank lagern. Vor dem Servieren solltest du das Eis etwa 10 Minuten antauen lassen, damit es cremiger wird.

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Stracciatella-Eis aus dem Thermomix®

Muss ich eine Eismaschine haben, um Stracciatella-Eis zu machen?

Eis ohne Eischmaschine aus dem ThermomixPin

Nein, du kannst das Eis auch in einer gefrierfesten Form einfrieren und halbstündlich durchrühren.

Kann ich das Rezept auch mit einer anderen Schokolade machen?

zerkleinerte schokolade thermomixPin

Ja, du kannst auch andere Schokoladensorten verwenden, beispielsweise Vollmilch- oder weiße Schokolade.

Muss ich die Schokolade zerkleinern?

Schokolade im Thermomix zerkleinernPin

Ja, das Zerkleinern der Schokolade sorgt für die typischen Stracciatella-Schokosplitter im Eis.

Kann ich das Eis auch laktosefrei zubereiten?

Mandelmilch im Thermomix rührenPin

Ja, du kannst die Milch und dievSahne durch laktosefreie Alternativen ersetzen.

Wie lange hält sich das Eis im Gefrierschrank?

Frau nimmt Zutaten aus dem KühlschrankPin

Das Eis hält sich eine Woche im Gefrierschrank.

Rezepte für den Thermomix®

Hier sind einige ähnliche Rezepte, die dir auch gefallen könnten:

  • 🍦 Vanilleeis: Wenn du Stracciatella-Eis magst, wirst du auch unser Vanilleeis lieben.
  • 🍧 Erdbeereis: Eine erfrischende und fruchtige Alternative zu Stracciatella-Eis.
  • 🍨 Schokoladeneis: Ein Muss für alle Schokoladenliebhaber.
  • 🥤 Schokoladen-Milchshake: Ein erfrischender Trinkgenuss für heiße Sommertage.

Lass uns dein Eis sehen!

Hast du unser Stracciatella-Eis aus dem Thermomix® ausprobiert? Wir würden uns freuen, wenn du ein Bild davon auf Instagram teilst. Verwende den Hashtag #willmixen und verlinke @willmixen.de in deinem Beitrag. Wir freuen uns auf deine Kreationen!

Stracciatella-Eis aus dem Thermomix®Pin

Stracciatella-Eis aus dem Thermomix®

Tobias
So machst du Thermomix® Stracciatella-Eis ganz einfach daheim nach. Das Rezept gelingt in TM31, TM5 sowie TM6.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 5 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Gericht Dessert, Eis, Nachspeise, Thermomix® Rezepte
Küche Italienisch
Portionen 5 Portionen
Kalorien 666 kcal

Zutaten

Anleitungen
 

  • Schokolade in Stücke brechen, in den Mixtopf geben, 5 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern und beiseite geben.
    200 g Zartbitterschokolade
    Pin
  • Zucker und Salz in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 10 pulverisieren.
    160 g Zucker, 1 Prise Salz
    Pin
  • Vanilleextrakt, Milch, Sahne und Eigelb zugeben und 8 Minuten/90 °C/Stufe 3 erhitzen.
    2 TL Vanilleextrakt, 500 g Milch, 300 g Sahne, 7 Eigelb
    Pin
  • Masse in der Eismaschine gefrieren lassen und kurz vor Ende der Gefrierzeit Schokosplitter zugeben. Oder in einer gefrierfesten Form in den Gefrierschrank stellen, halbstündlich mit einem Schneebesen durchrühren und Schokosplitter unterheben, sobald die Masse fest wird.
    Pin

Video

Notizen

Tipp: Anstatt Zartbitterschokolade kannst du auch alle möglichen ausgefalleneren Schokoladensorten für dein Stratiatella-Eis verwenden.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 666kcalKohlehydrate: 65gProtein: 12gFett: 40ggesättigte Fettsäuren: 22gmehrfach ungesättigte Fettsäuren: 2gSodium: 141mgZucker: 52gVitamin A: 952IUCalcium: 246mgEisen: 5mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️

Autor

  • Tobias

    Tobias Gronau begeistert in der Küche mit TM31, TM5 und TM6. Als Profi am Thermomix® zaubert er alltagstaugliche und köstliche Gerichte. Zusammen mit der Bloggerin Daniela fesselt er über 200.000 Follower auf will-mixen.de, Facebook, Instagram und Pinterest. Ihre Thermomix® Kochbücher sind Bestseller. Was ist ihr Markenzeichen? Gesunde, frische und super leckere Kreationen.

*Letzte Aktualisierung am 28.11.2023 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API / will-mixen.de ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu will-mixen.de (Amazon.co.uk / Amazon.de / Amazon.fr / Amazon.it / it. / Amazon.es ) Entgelte verdient werden können.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung