Walnusseis aus dem Thermomix® • selbstgemacht

Walnusseis aus dem Thermomix®

Die beste Kombination aus knackigen Walnüssen und süßem, aromatischem Ahornsirup bietet dir unser Walnusseis aus dem Thermomix®. Das Rezept gelingt dir in wenigen Minuten im TM31, TM5 sowie TM6.

Anzeige
Walnusseis aus dem Thermomix®Pin
Walnusseis aus dem Thermomix®
Walnusseis aus dem Thermomix®Pin

Walnusseis aus dem Thermomix®

Daniela Gronau
So muss Thermomix® Walnusseis schmecken! Ahornsirup, knackige Nüsse und viel gute Sahne sind die Zutaten, die im TM31, TM5 sowie TM6 zur perfekten Eismasse gemischt werden.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 2 Min.
Zubereitung 13 Min.
Gefrierzeit in der Eismaschine 30 Min.
Gesamtzeit 20 Min.
Gericht Dessert, Eis, Nachspeise, Thermomix® Rezepte
Land & Region Amerikanisch
Portionen 6 Portionen
Kalorien 442 kcal

Zutaten

  • 300 g Schlagsahne
  • 200 g Milch
  • 3 Eigelb
  • 150 g Zucker
  • 100 g Walnusskerne
  • 40 g Ahornsirup

Anleitungen
 

  • Sahne in den Mixtopf geben, auf Stufe 3,5 so lange schlagen, bis sie steif ist und beiseite geben.
    300 g Schlagsahne
    Pin
  • Milch, Eigelb und Zucker in den Mixtopf geben, 8 Minuten/70 °C/Stufe 3 erhitzen und abkühlen lassen.
    200 g Milch, 3 Eigelb, 150 g Zucker
    Pin
  • Inzwischen Walnusskerne in einer Pfanne anrösten.
    100 g Walnusskerne
  • Walnüsse und Ahornsirup in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 10 mixen.
    40 g Ahornsirup
  • Sahne zugeben und 8 Sekunden/Stufe 3 unterheben.
  • Masse in der Eismaschine gefrieren lassen, oder in einer gefrierfesten Form in den Gefrierschrank stellen und halbstündlich mit einem Schneebesen durchrühren.
    Pin

Nährwerte

Kalorien: 442kcalKohlehydrate: 35gProtein: 6gFett: 32ggesättigte Fettsäuren: 14gmehrfach ungesättigte Fettsäuren: 9gSodium: 32mgZucker: 32gVitamin A: 922IUVitamin C: 1mgCalcium: 109mgEisen: 1mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

*Letzte Aktualisierung am 18.08.2022 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung