Biskuitteig (Tortenboden) aus dem Thermomix® Grundrezept
Anzeige
Anzeige

Biskuitteig (Tortenboden) aus dem Thermomix® Grundrezept

Anzeige



Angst vor Tortenboden? Er gelingt dir nicht oder bricht? Die musst du ab heute nicht mehr haben. Wir führen dich Schritt für Schritt durch das Rezept für Biskuitteig (Tortenboden) aus dem Thermomix®.

Biskuit Thermomix® Grund RezeptPin
Biskuit Thermomix® Grund Rezept

3 gute Gründe für unser Biskuitteig (Tortenboden) aus dem Thermomix®

  1. 🎉 Einfachheit: Das Biskuitboden aus dem Thermomix® ist so kinderleicht, dass du dir den Gang zum Bäcker getrost sparen kannst. Einfache Zutaten und eine klare Anleitung machen dieses Rezept zum wahren Kinderspiel.
  2. 🏃‍♀️ Schnell: Mit einem Thermomix® an deiner Seite verwandelst du dich in einen veritablen Kuchenblitz. Vergiss stundenlanges Rühren und Kneten – dieser Biskuitboden ist in Windeseile fertig.
  3. 👑 Perfektion: Selbstgebacken schmeckt einfach besser. Du weißt genau, was drin ist und kannst mit deinem luftigen Biskuitboden aus dem Thermomix® punkten. Dein Tortenboden wird so fluffig sein, dass er auf der Zunge zergeht!

Biskuit Thermomix® – Zutaten

  1. 🧈 Butter: Du brauchst nur 10 g für diesen Teig. Die Butter sorgt dafür, dass dein Biskuitboden aus dem Thermomix® wunderbar mürbe wird. Als Alternative kannst du auch Backtrennmittel verwenden. Hier zeigen wir dir, wie du Butter im Thermomix® herstellst.
  2. 🥚 Eier: Mit 5 Eiern bekommt der Teig die perfekte Bindung und Fluffigkeit. Du kannst sowohl Freiland- als auch Bio-Eier verwenden – wichtig ist, dass sie frisch sind.
  3. 💧 Wasser: 2 EL heißes Wasser helfen, den Zucker aufzulösen und den Teig geschmeidig zu machen.
  4. 🍚 Zucker: 150 g Zucker sorgen für die nötige Süße. Du kannst auch Rohrzucker oder Kokosblütenzucker als Alternative verwenden.
  5. 🍦 Vanillezucker: Ein Päckchen Vanillezucker gibt deinem Biskuitboden das gewisse Etwas.
  6. 🍞 Mehl: 150 g Mehl bilden die Grundlage für deinen Biskuitteig. Du kannst sowohl Weizen- als auch Dinkelmehl verwenden.
  7. 🍃 Backpulver: Ein halbes Päckchen Backpulver sorgt dafür, dass dein Biskuitteig aus dem Thermomix® schön aufgeht und fluffig wird.
Biskuitteig (Tortenboden) aus dem Thermomix® GrundrezeptPin
Biskuitteig (Tortenboden) aus dem Thermomix® Grundrezept

Varianten für Biskuitboden Thermomix®

  • 🍫 Schokoladiger Biskuitboden: Gib einfach 2 EL Kakaopulver zur Mehlmischung hinzu, um einen schokoladigen Biskuitboden zu kreieren.
  • 🌰 Nussiger Biskuitboden: Ersetze 50 g des Mehls durch gemahlene Mandeln oder Haselnüsse, um einen nussigen Biskuitboden zu zaubern.
  • 🍓 Fruchtiger Biskuitboden: Gib ein paar Tropfen natürlichen Fruchtextrakt (z. B. Erdbeere, Orange oder Zitrone) in den Teig, um einen fruchtigen Biskuitboden herzustellen.
  • 🍋 Zitrus-Biskuit: Fügt die Abrieb einer Bio-Zitrone oder Bio-Orange hinzu, um eurem Biskuit eine erfrischende Note zu verleihen.
  • 🍫 Schoko-Biskuit: Für Schokoliebhaber: Ersetzt 20 g Mehl durch Kakaopulver für einen schokoladigen Biskuitteig.
  • 🍵 Matcha-Biskuit: Für eine exotische Note könnt ihr einen Teelöffel Matcha-Pulver zum Teig hinzufügen. Das gibt dem Teig eine interessante grüne Farbe und einen einzigartigen Geschmack!
Biskuit Thermomix® Teig backenPin
Biskuit Thermomix® Teig backen

Kurzzusammenfassung Rezept

Dies ist nur ein Überblick; die vollständigen Zutaten und Anweisungen findest du in der Rezeptkarte am Ende dieses Beitrags.

  1. Backofen vorheizen. Stellt den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze.
  2. Springform vorbereiten. Fettet eine Springform mit 26 cm Durchmesser mit Butter ein.
  3. Eier schlagen. Gebt Eier und heißes Wasser in den Thermomix® und lasst sie 5 Minuten bei Stufe 4 rühren.
  4. Zucker hinzufügen. Lässt während der Rührzeit Zucker und Vanillezucker durch den Mixtopfdeckel einrieseln.
  5. Trockene Zutaten hinzufügen. Gebt Mehl und Backpulver in den Mixtopf und mischt alles 10 Sekunden bei Stufe 3.
  6. Backen. Gebt den Teig in die vorbereitete Springform und backt ihn 20 Minuten lang.

Super Tipp zu Biskuitteig aus dem Thermomix®

Wenn du den ultimativen fluffigen Biskuitboden möchtest, dann verwende Eier, die Raumtemperatur haben. Das erleichtert das Aufschlagen der Eier und führt zu einem luftigeren Teig. Probiere es aus, du wirst den Unterschied merken! 🥚👍

Food Prep: So bereitest du Biskuitteig (Tortenboden) aus dem Thermomix® im Voraus vor

Du hast viel zu tun und wenig Zeit? Kein Problem! Du kannst den Biskuitteig im Voraus zubereiten und dann einfrieren. Sobald du bereit bist, deine Torte zu dekorieren, lässt du ihn einfach auftauen. Der Biskuitboden kann problemlos bis zu 3 Monate eingefroren werden. Einfach einpacken, einfrieren und bei Bedarf genießen!

Top-Tipps zum Aufschneiden deines Biskuitteiges

Thermomix® Biskuitboden aufschneidenPin
Thermomix® Biskuitboden aufschneiden

Jetzt ist es Zeit deinen Biskuittkuchen ihn in Schichten zu teilen. Aber halt! Hier sind einige Tricks, die dir helfen, den perfekten Schnitt zu machen. 🍰✨

  1. 🧊Vollständig abkühlen lassen: Hey, wir wissen, du bist aufgeregt, deinen Biskuitteig zu schneiden, aber Geduld ist der Schlüssel. Lass den Kuchen völlig abkühlen, bevor du die Klinge schwingst. Ein warmer Kuchen ist bröckeliger und schwieriger zu schneiden.
  2. 🔪 Verwende ein langes, scharfes Messer: Vergiss das Buttermesser, es ist Zeit für die großen Geschütze. Ein langes, scharfes Messer ermöglicht einen sauberen und gleichmäßigen Schnitt. Eine Brotmesser * ist ideal, da es mit der Sägekante leicht durch den Teig gleitet.
  3. 🎯 Markiere die Schnitte zuerst: Du bist kein Hellseher, und das ist okay! Bevor du deinen Kuchen zerschneidest, markiere, wo du schneiden möchtest. So stellst du sicher, dass deine Torte die perfekte Symmetrie aufweist, die sie verdient.

Mit diesen Tipps und einem Hauch von Selbstvertrauen wirst du den perfekten Biskuitteig in Handumdrehen schneiden. Viel Spaß dabei! 🎉

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Biskuitteig (Tortenboden) aus dem Thermomix®

Kann ich den Biskuitboden auch ohne Thermomix® herstellen?

Rührkuchenteig fertigPin

Ja, du kannst den Biskuitboden auch ohne Thermomix® herstellen. Eine gute Küchenmaschine oder ein Handrührer helfen dir bei der Zubereitung.

Kann ich den Biskuitboden einfrieren?

Frau nimmt Zutaten aus dem KühlschrankPin

Ja, der Biskuitboden kann problemlos bis zu 3 Monate eingefroren werden. Lasse ihn einfach vor dem Verzieren auftauen.

Kann ich den Zucker durch einen Zuckerersatzstoff ersetzen?

ZuckerPin

Ja, du kannst den Zucker durch deinen bevorzugten Zuckerersatzstoff ersetzen. Beachte jedoch, dass dies den Geschmack und die Textur des Kuchens beeinflussen kann.

Kann ich glutenfreies Mehl verwenden?

MehlPin

Ja, du kannst glutenfreies Mehl verwenden. Beachte jedoch, dass dies die Textur des Kuchens verändern kann.

Kann ich den Biskuitboden einen Tag vorher backen?

Tortenboden waagerecht durchschneidenPin

Ja, das ist möglich. Lasse den Biskuitboden vollständig abkühlen, bevor du ihn in Frischhaltefolie einwickelst und über Nacht im Kühlschrank aufbewahrst.

Kann ich anstelle von Vanillezucker Vanilleextrakt verwenden?

Vanillezucker im Thermomix® selber machenPin

Ja, du kannst 1 Teelöffel Vanilleextrakt * anstelle von Vanillezucker verwenden.

Wie kann ich überprüfen, ob der Thermomix® Biskuitboden durchgebacken ist?

StäbchenprobePin

Die einfachste Methode ist die Stäbchenprobe. Stecke ein Holzstäbchen in die Mitte des Kuchens. Wenn es sauber herauskommt, ist der Kuchen durchgebacken.

Warum ist mein Biskuitboden trocken?

erdbeersahnetorte bodenPin

Ein trockener Biskuitboden kann mehrere Gründe haben, z.B. zu langes Backen, zu wenig Fett oder Flüssigkeit im Teig oder zu viel Mehl.

Warum ist mein Biskuitboden nicht aufgegangen?

Creme auf Tortenboden verteilenPin

Es gibt verschiedene Faktoren, die dazu führen können, dass der Biskuitboden nicht aufgeht. Die häufigsten sind zu wenig Backpulver, zu alte Eier oder das Öffnen des Ofens während des Backens.

Das war’s für heute! Viel Spaß beim Nachbacken und genieße deinen selbstgemachten Biskuitteig (Tortenboden) aus dem Thermomix®! 🍰😊

Noch mehr Rezepte für den Thermomix®

Biskuitteig (Tortenboden) aus dem Thermomix® GrundrezeptPin

Biskuitteig (Tortenboden) aus dem Thermomix® Grundrezept

Marion
Thermomix® Biskuit ist als Boden für feine Torten am besten geeignet, da er schön aufgeht, sich gut teilen lässt und schön locker ist.
4.93 von 3037 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 25 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Gebäck, Grundrezept, Torte
Küche Deutsch
Portionen 1 Tortenboden
Kalorien 1202 kcal

Zutaten

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze (Umluft 160 °C) vorheizen.
    Pin
  • Eine Springform mit 26 cm mit Butter (oder Backtrennmittel) einfetten.
    10 g Butter
    Pin
  • Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen. Eier und heißes Wasser in den Mixtopf geben und 5 Minuten/Stufe 4 rühren. Während der Rührzeit Zucker und Vanillezucker durch den Mixtopfdeckel einrieseln lassen.
    5 Eier, 2 EL Wasser, 150 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker
    Pin
  • Mehl und Backpulver in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 3 mischen.
    150 g Mehl, 1/2 Päckchen Backpulver
    Pin
  • Teig in die gefettete Springform geben und auf der mittleren Schiene des Backofens 20 Minuten backen. Dabei darauf achten, dass der Boden nicht dunkel wird, eventuell mit Backpapier abdecken. Stäbchenprobe machen, ob der Tortenboden fertig ist.
    Pin

Notizen

Tipp: Je nach Bedarf kann der Tortenboden waagerecht durchgeschnitten werden um 2 oder 3 Böden zu erhalten.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 1202kcalKohlehydrate: 266gProtein: 16gFett: 10ggesättigte Fettsäuren: 5gSodium: 129mgZucker: 151gVitamin A: 250IUCalcium: 56mgEisen: 7mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️

Autor

  • Marion

    Marion besitzt den TM31, TM5 und TM6. Als Profi am Thermomix® zaubert sie alltagstaugliche und köstliche Gerichte. Zusammen mit den Bloggern Daniela und Tobias fesselt sie über 200.000 Follower auf will-mixen.de, Facebook, Instagram und Pinterest. Sie konnte ihre Expertise bei der Erstellung mehrerer Thermomix® Kochbuch Bestseller und Kalender beweisen.

*Letzte Aktualisierung am 28.11.2023 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API / will-mixen.de ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu will-mixen.de (Amazon.co.uk / Amazon.de / Amazon.fr / Amazon.it / it. / Amazon.es ) Entgelte verdient werden können.

2 Kommentare zu „Biskuitteig (Tortenboden) aus dem Thermomix® Grundrezept“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung