Eierlikörkuchen aus dem Thermomix® • will-mixen.de

Eierlikörkuchen aus dem Thermomix®

Das ist der beste Thermomix® Eierlikörkuchen, den wir bis jetzt probiert haben. Durch das Öl wird er wunderbar saftig.

Eierlikörkuchen aus dem Thermomix®Pin
Eierlikörkuchen aus dem Thermomix®

Du möchtest einen saftigen Eierlikörkuchen backen, hast aber keinen gekauften Eierlikör zur Hand? Kein Problem! Denn mit unseren Rezepten machst du deinen eigenen Thermomix® Eierlikör. Der ist zum Reinlegen und schmeckt besser als der Gekaufte. Versprochen!

Lass dir diesen saftigen Gugelhupf schmecken!Pin
Lass dir diesen saftigen Gugelhupf schmecken!

Du suchst einen Eierlikörkuchen vom Blech oder in der Kastenform? Nimm diesen Teig und fülle ihn in die Kastenform. Vergiss die Stäbchenprobe nach dem Backen nicht. Sie zeigt dir, ob der Kuchen durch ist. Hier gibt es das Rezept für Thermomix® Eierlikörpralinen.

Eierlikör Gugelhupf aus dem Thermomix®Pin

Eierlikörkuchen aus dem Thermomix®

Marion
Ein Eierlikörkuchen der Extraklasse, mit herrlichem Eierlikörgeschmack.
4.93 von 491 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 1 Std.
Gesamtzeit 1 Std. 10 Min.
Gericht All in one, Gebäck, Kuchen, Thermomix® Rezepte
Land & Region Deutsch
Portionen 16 Stück
Kalorien 294 kcal

Zutaten

Anleitungen
 

  • Rühraufsatz einsetzen. Eier, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 5 Minuten/Stufe 4 schaumig schlagen.
    5 Eier, 200 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker
    Pin
  • Inwischen Gugelhupfform mit Butter fetten und mit Zucker ausstreuen. Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze (Umluft 160 °C) vorheizen.
    10 g Butter, Zucker
    Pin
  • Eierlikör und Öl in den Mixtopf geben und 30 Sekunden/Stufe 4 mischen. Rühraufsatz entfernen.
    250 g Eierlikör, 250 g Rapsöl
    Pin
  • Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen, in den Mixtopf geben und 20 Sekunden/Stufe 4 unterheben.
    200 g Mehl, 100 g Speisestärke, 1 Päckchen Backpulver
    Pin
  • Teig in die Form geben und auf mittlerer Schiene des Backofens 45 – 50 Minuten backen. Falls der Kuchen zu dunkel wird, mit Alufolie oder Backpapier abdecken. Vor dem Herausnehmen Stäbchenprobe machen.
    Pin

Notizen

Tipp: Du kannst den Kuchen nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen oder mit einer Glasur deiner Wahl bestreichen.
Möchtest du einen Schoko Eierlikörkuchen? Dann mische 2 bis 3 EL Backkakao in den Teig.

Nährwerte

Serving: 1StückKalorien: 294kcalKohlehydrate: 29gProtein: 4gFett: 18ggesättigte Fettsäuren: 2gSodium: 40mgZucker: 14gVitamin A: 122IUVitamin C: 1mgCalcium: 34mgEisen: 1mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

*Letzte Aktualisierung am 20.09.2021 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

3 Kommentare zu „Eierlikörkuchen aus dem Thermomix®“

  1. Der Eierlikörkuchen wird wunderbar saftig und locker. Allerdings würde ich kein Rapsöl mehr verwenden, da dies doch einen gewissen Eigengeschmack hinterlässt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung