Kräuter-Faltenbrot aus dem Thermomix® • will-mixen.de

Kräuter-Faltenbrot aus dem Thermomix®



Dieses Thermomix® Kräuter-Faltenbrot musst du probiert haben! Knusprig gebackener Hefeteig trifft zart geschmolzene, aromatische und selbstgemachter Kräuterbutter.

Kräuter-Faltenbrot aus dem Thermomix®Pin
Kräuter-Faltenbrot aus dem Thermomix®

Egal wohin du das Kräuter-Faltenbrot mit nimmst, du wirst immer wieder kommen dürfen!

Durch die feine Butter und den zarten Hefeteig, ist das Faltenbrot so soft, dass es sich ganz ohne Brotmesser aus der Auflaufform nehmen lässt. Das sorgt für große Augen bei der nächsten Grillparty.

Faltenbrot Hefeteig – kinderleicht gemixt

Die Grundlage für dieses feine Brot ist ein einfacher Hefeteig. Ganz wie unser Pizzateig gelingt dieser spielend leicht im TM31, TM5® und TM6®. Variiere die Kräuter nach deinem Geschmack! Wir lieben das Rezept mit selbstgemachter Tomatenbutter oder als Bärlauchfaltenbrot. Dieses Kräutersalz gibt deinen Rezepten den letzten Schliff.

Was passt zu Faltenbrot?

Wir servieren Faltenbrot mit feinem Bärlauchpesto , Tomatenpesto oder Basilikumpesto. Deine Gäste können dies dann besonders fein dippen. Besonders gut passt auch ein Brokkoli-Salat oder selbstgemachter Obatzter.

Tipps zum perfekten Faltenbrot

Achtung: Um ein perfektes Ergebnis – auch beim Pull Apart Bread – zu bekommen, solltest du folgendes beachten: Schneide die Teigrollen in gerade Linien. Das erleichtert dir das „Falten“ im vierten Schritt.

Kräuter-Faltenbrot aus dem Thermomix®Pin

Kräuter-Faltenbrot aus dem Thermomix®

Marion
Als Grillbeilage oder Partysnack, Faltenbrot aus dem TM31, TM5® oder TM6® ist immer der Hit!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 25 Min.
1 Std. 15 Min.
Gesamtzeit 1 Std. 55 Min.
Gericht Appetizer, Beilage, Brot, Thermomix® Rezepte
Land & Region Deutsch
Portionen 8 Portionen
Kalorien 407 kcal

Zutaten

Für das Brot:

  • 200 g Wasser
  • 40 g Olivenöl
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 500 g Mehl, Type 405

Zum Bestreichen:

  • 1 Zehen Knoblauch
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1/2 TL getrockneter Estragon
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Mittelscharfer Senf
  • 150 g Butter

Anleitungen
 

Für das Brot:

  • Wasser, Olivenöl, Salz und Hefe in den Mixtopf geben und 3 Minuten/37 °C/Stufe 1 erwärmen.
    Pin
  • Mehl zugeben und 2 Minuten/Knetstufe zu einem Teig kneten.
    Pin
  • Teig in eine Schüssel geben und abgedeckt an einen warmen Ort 1 Stunde gehen lassen. Mixtopf spülen.
    Pin

Zum Bestreichen:

  • Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.
    Pin
  • Petersilie und Schnittlauch waschen, trocken schütteln, grobe Stiele entfernen, mit Estragon, Salz und Senf zugeben und 5 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern.
    Pin
  • Butter in Stücken zugeben und 30 Sekunden/Stufe 4 mischen.
    Pin
  • Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas größer als ein Backblech ausrollen und mit Kräuterbutter bestreichen. In 5 Streifen schneiden, in Falten legen, wie bei einem Akkordeon, in die gefettete Auflaufform schichten und 15 Minuten gehen lassen.
    Pin
  • Backofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen und das Brot auf der mittleren Schiene des Backofens 25 Minuten backen. Am besten noch warm servieren.
    Pin

Video

Notizen

Tipp: Das Brot kannst du noch variieren, indem du z. B. Speckscheiben und oder Käse zwischen die Falten steckst.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 407kcalKohlehydrate: 48gProtein: 7gFett: 21ggesättigte Fettsäuren: 10gSodium: 725mgZucker: 1gVitamin A: 482IUVitamin C: 1mgCalcium: 17mgEisen: 3mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung