Rührkuchen aus dem Thermomix® • will-mixen.de

Rührkuchen aus dem Thermomix®

Anzeige

Alle Zutaten im Mixtopf verrühren, in die Backform geben und backen – so einfach gelingt Rührkuchen aus dem Thermomix®. Entdecke hier dein neues Lieblingsrezept zum Nachbacken!

Anzeige
Rührkuchen aus dem Thermomix®Pin
Rührkuchen aus dem Thermomix®
Zutaten für den TeigPin
Zutaten für den Teig
Rührkuchen Thermomix® gebackenPin
Rührkuchen Thermomix® gebacken

Wie wäre es mit den 17 besten Likör-Rezepten aus dem Thermomix®, einem Himbeer-Likör, sahniger Creme Brulee, knusprigem Ofen-Hähnchen oder den schnellen  Pizzabrötchen?

Anzeige

Probiere einmal diesen Milchreis aus dem Thermomix® wie von Oma und lass dir diesen Thermomix® Pfannkuchenteig nicht entgehen!

Rührkuchen aus dem Thermomix®Pin

Rührkuchen aus dem Thermomix®

Marion
Einfach und schnell, unser leckerer Rührkuchen.
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 50 Min.
Gesamtzeit 1 Std.
Gericht Gebäck, Grundrezept, Kuchen, Thermomix® Rezepte
Land & Region Deutsch, Deutschland
Portionen 12 Portionen
Kalorien 283 kcal

Zutaten

  • 200 g Butter Zimmerwarm
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 60 g Milch
  • 300 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz

Anleitungen
 

  • 10 g Butter zum Einfetten der Kastenform beiseite geben, restliche Butter in Stücken, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 2 Minuten/Stufe 4 schaumig rühren.
    200 g Butter, 150 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker
    Pin
  • Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze (Umluft 160 °C) vorheizen und Kastenform mit Butter einfetten.
    Pin
  • Thermomix® auf 1 Minute/Stufe 4 stellen und Eier durch die Mixtopfdeckelöffnung nacheinander zugeben.
    4 Eier
    Pin
  • Milch, Mehl, Backpulver und Salz zugeben und 20 Sekunden/Stufe 5 mithilfe des Spatels mischen.
    60 g Milch, 300 g Mehl, 1/2 Päckchen Backpulver, 1 Prise Salz
    Pin
  • Teig in die vorbereitete Kastenform geben und ca. 45 -50 Minuten auf der mittleren Schiene des Backofens backen. Stäbchenprobe machen.
    Pin
  • Kuchen abkühlen lassen, auf eine Kuchenplatte stürzen und nach Belieben mit Puderzucker bestreuen oder Glasur darüber geben.
    Pin

Notizen

Tipp: Den Kuchen kannst du beliebig variieren, indem du in Schritt 3 z. B. 80 g Schokostreusel oder nach Geschmack Zitronenaroma zugibst.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 283kcalKohlehydrate: 32gProtein: 5gFett: 15ggesättigte Fettsäuren: 9gmehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1gSodium: 167mgZucker: 13gVitamin A: 504IUCalcium: 25mgEisen: 1mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

1 Kommentar zu „Rührkuchen aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung