Thermomix Friend® – alles was du wissen musst

Thermomix Friend® – alles was du wissen musst


Der neue Thermomix Friend® ist dein neuer Freund in der Küche, der dir hilft deine Rezepte noch schneller auf den Tisch zu zaubern. Wir zeigen dir, was du wissen musst und wie dich das neue Gerät bestmöglich unterstützen kann.

Anzeige
Thermomix Friend von VorwerkPin
Der Thermomix® Friend von Vorwerk ist die perfekte Ergänzung zum Thermomix® (Foto: Vorwerk)

Der Thermomix Friend® ist fast wie ein zweiter Thermomix®

Als Thermomix® Fan kennst du diese Situation bestimmt: Du hast gefühlt immer einen Mixtopf zu wenig in der Küche. Denn während dein Rezept im Mixtopf kocht, würdest du am liebsten schon den nächsten Arbeitsschritt deines Rezeptes bearbeiten oder das Dessert zubereiten. Im nervigsten Fall musst du den Mixtopf reinigen, bevor du weiter kochst, was noch mehr Zeit kostet. Viele von euch haben deswegen einen zweiten Mixtopf, um diese in den Arbeitsschritten schneller wechseln zu können. Dies löst aber nicht das Problem, dass ein Mixtopf ohne die Thermomix® Koch- oder Rührfunktionen gewissermaßen nutzlos ist.

Anzeige

Hier kommt der Thermomix® Friend ins Spiel! Er wird mit Bluetooth mit dem TM6® verbunden und übernimmt die Rezeptzubereitung, während dein Thermomix® noch beschäftigt ist. Der Friend ist kein vollständiger Ersatz für einen Thermomix® und kann auch nicht ohne ihn betrieben werden. Mit seinen praktischen Funktionen wurde er aber als perfekte Ergänzung zum TM6® entwickelt.

Während du Gemüse im Varoma® dämpfst, kannst du im Thermomix® Friend gleich die passende Hollandaise zubereiten. Praktisch!

Anzeige
So verbindest du den Thermomix Friend® (Foto und Video: Vorwerk)

Die Verbindung zum TM6® und TM5®

Der Thermomix Friend® wird per Bluetooth mit dem TM6® verbunden und bekommt darüber auch Software-Updates sowie die Anweisungen für das Kochen aus der Thermomix® Guided Cooking Funktion. TM5® Besitzer müssen, aufgrund der fehlenden Funktionalität, alle Einstellungen per Hand vornehmen. Jedes Friend-Gerät hat einen Schalter zur Mixtopferkennung am Boden. Damit wird eingestellt, ob ein TM5® oder TM6® Mixtopf verwendet wird.

Beim TM6® werden die Zubereitungsschritte, Zeit, Temperatur und Geschwindigkeit übertragen, indem du beim Thermomix® auf den „senden“ Button drückst. Anschließend bestätigst du den Empfang beim Friend, indem du auf den Wähler tippst.

Du benötigst keine Internetverbindung, um mit dem Friend zu kochen. Allerdings benötigst du diese, wenn du das Gerät updaten oder per Guided Cooking Rezepte nachkochen möchtest.

Thermomix Friend® Funktionen

Das sind die Funktionen des Friend:

  • Rühren auf Stufe 1 und 2
  • Linkslauf auf Stufe 1 und 2 (perfekt für lange Garzeiten)
  • Erhitzen bis zu 120 Grad Celsius (Varoma® Temperatur), Verstellbar in 5 °C Schritten
  • Die Garzeit kann bis maximal zwei Stunden eingestellt werden.
  • Der Wähler ist der des Thermomix® TM6 und hat eine Drehung gegen den Uhrzeigersinn. Der Bildschirm kann den Status „Heiß“ und/oder eine Fehleranzeige darstellen.
Kartoffeln kochen im Thermomix® Friend
So kochst du mit dem praktischen Helfer Thermomix® Friend feine Kartoffeln, während du deinen Thermomix® weiter verwenden kannst.
Hol dir das Rezept!
Kartoffeln kochen im Thermomix® Friend

So kochst du ein Rezept mit dem Friend

Bei Cookidoo findest du Kollektionen, die Rezepte enthalten, welche mit dem Friend kompatibel sind. Wähle in den Filtereinstellungen einfach unter den Thermomix® Friend aus und lass dich inspirieren! Nach der Auswahl dies Friend Rezeptes startest du den Kochvorgang, wie das Kochen eines „nur Thermomix® Rezeptes“.

Über die Cookidoo Rezeptsuche kannst du Thermomix® Friend Rezepte findenPin
Über die Cookidoo Rezeptsuche kannst du Thermomix® Friend Rezepte finden

Das Hauptgerät übernimmt im Rezept alle Aufgaben der Stufen über Stufe 2. Das kann z. B. das Hacken von Zwiebeln oder Knoblauch sein. Im nächsten Schritt bekommst du die Anweisung für den Friend und setzt den Mixtopf in das Zweitgerät. Dieser dünstet die Zutaten dann an, während du am Thermomix® mit einem zweiten Mixtopf schon wieder weiterarbeiten kannst.

Wenn du Thermomix® Erdbeermarmelade einkochen möchtest, kannst du die Erdbeeren im Thermomix® zerkleinern und den Mixtopf anschließend auf den Friend setzen, um die Erdbeeren einzukochen. Während die Erdbeeren einkochen, bereitest du im Thermomix® bereits die nächste Ladung Früchte vor.

Zusammenfassend hat der Friend folgende Eigenschaften:

  • Er ist perfekt auf die Zusammenarbeit mit TM6 und TM5 abgestimmt
  • Er spart Zeit und macht deinen Kochvorgang flexibler, da du parallel kochen kannst
  • Du findest allerlei Rezepte auf Cookidoo

Was kostet der Thermomix® Friend und wo kann ich ihn kaufen?

Momentan kostet der Thermomix® Friend mit TM6® oder TM5® Mixtopf 499,00 € inkl. 19 % MwSt., versandkostenfrei und hat eine Lieferzeit von 3 bis 5 Werktagen. Du kannst ihn im Vorwerk Onlineshop bestellen. Ohne Mixtopf kostet der Friend 399 €.

Kann man den Friend auch ohne Thermomix® nutzen?

Das ist möglich. Wenn du den Thermomix Friend® aber ohne die Verbindung zum Thermomix® nutzt, kannst du die Vorteile des parallelen Kochens nicht nutzen und auch keine Zutatenschritte vom Thermomix® an den Friend übergeben. Einevollständige Thermomix® Alternative ist der Friend auch nicht, da er viele Funktionen des Hauptgerätes nicht hat.

Technische Details

EigenschaftTechnisches Detail
MotorStepper-Motor, 25 W Nennleistung, Drehzahleinstellung von 0-200 Umdrehungen/Minute. Er ist durch elektronischen Motorschutz gegen Überlastung geschützt.
GehäuseWeiß, aus hochwertigem Kunststoff
HeizungLeistungsaufnahme 1.000 W. Gegen Überhitzung geschützt.
MixtopfEdelstahl rostfrei, mit integrierter Heizung und Temperaturfühler. Maximale Füllmenge 2,2 Liter.
KonnektivitätBluetoooth®
Anschlusswert240 V. Maximale Leistungsaufnahme 950 W.
Länge der Anschlussleitung 1 m.
Abmessungen und GewichtHöhe: 10 cm. (Thermomix Friend® Grundgerät) 
Breite: 20,5 cm.
Tiefe: 20,6 cm.
Gewicht: 2,3 kg.
Technische Werte des Thermomix® Friend

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert