Wikinger-Topf aus dem Thermomix® • will-mixen.de
Anzeige

Wikinger-Topf aus dem Thermomix®

Anzeige

Saftige Hackbällchen und gesundes Varoma®-Gemüse in einer sahnigen Soße. Der Wikinger-Topf aus dem Thermomix® macht auch den Kleinsten Gemüse schmackhaft. Hier bekommst du das Rezept.

Anzeige
Wikinger-Topf aus dem Thermomix®Pin
Wikinger-Topf aus dem Thermomix®
Die Kartoffeln, Erbsen und Karotten werden schonend gedämpftPin
Die Kartoffeln, Erbsen und Karotten werden schonend gedämpft
Der bunte Wikinger Topf begeistert die ganze FamiliePin
Der bunte Wikinger Topf begeistert die ganze Familie

Noch mehr Soulfood Rezepte für die ganze Familie:

Wikinger-Topf aus dem Thermomix®Pin

Wikinger-Topf aus dem Thermomix®

Marion
Dieser bunte Wikingertopf mit selbstgemachten Fleichbällchen kommt bei Jung und Alt einfach gut an. Er gelingt im TM31, TM5® und TM6®.
5 von 73 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamtzeit 40 Min.
Gericht Hauptgericht, Soulfood, Thermomix® Rezepte
Land & Region Deutsch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 741 kcal

Zutaten

Für die Fleischbällchen:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Scheibe Toastbrot
  • 400 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL rosenscharfes Paprikapulver

Für den Eintopf:

  • 800 g Wasser
  • 300 g Kartoffeln
  • 300 g Karotten
  • 300 g Erbsen tiefgekühlt
  • etwas Rapsöl
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 300 g Milch
  • 200 g Gemüsefond
  • 200 g Kräuterfrischkäse
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1/2 TL Salz

Anleitungen
 

Für die Fleischbällchen:

  • Zwiebel abziehen und halbieren, Toastbrot in Stücke brechen. 1/2 Zwiebel mit Toastbrot in den Mixtopf geben, 5 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
    1 Zwiebel, 1 Scheibe Toastbrot
    Pin
  • Hackfleisch, Ei, 1/2 TL Salz, Oregano und Paprika zugeben, 15 Sekunden/Linkslauf/Stufe 3 mischen und beiseite geben.
    400 g gemischtes Hackfleisch, 1 Ei, 1/2 TL Salz, 1 TL getrockneter Oregano, 1 TL rosenscharfes Paprikapulver
    Pin
  • Mixtopf spülen.
    Pin

Für den Eintopf:

  • Wasser in den Mixtopf geben, Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in das Garkörbchen geben. Karotten waschen, in Scheiben schneiden und mit Erbsen im Varomabehälter verteilen. Gärkörbchen einsetzen, Varoma aufsetzen und 15 Minuten/Varoma/Stufe 1 dämpfen.
    800 g Wasser, 300 g Kartoffeln, 300 g Karotten, 300 g Erbsen
    Pin
  • Inzwischen aus dem Hackfleischteig kleine Bällchen formen und in einer Pfanne mit Öl von allen Seiten kurz anbraten.
    etwas Rapsöl
    Pin
  • Hackbällchen mit Kartoffeln zum Gemüse geben und warmhalten.
    Pin
  • 1/2 Zwiebel in den Mixtopf geben, 4 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
    Pin
  • Butter in den Mixtopf geben, 1 Minute/80 °C/Stufe 1 schmelzen.
    50 g Butter
    Pin
  • Mehl zugeben und 3 Minuten/Varoma/Stufe 1 anschwitzen.
    50 g Mehl
    Pin
  • Milch, Gemüsefond, Frischkäse, Zitronensaft, Muskatnuss und 1/2 TL Salz zugeben und 6 Minuten/100 °C/Stufe 2 kochen.
    300 g Milch, 200 g Gemüsefond, 200 g Kräuterfrischkäse, 1 TL Zitronensaft, 1 Prise Muskatnuss, 1/2 TL Salz
    Pin
  • Gemüse mit Soße und Hackbällchen mischen und servieren.
    Pin

Video

Notizen

Du kannst die Hackbällchen auch im Backofen unter dem Grill knusprig kross braten.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 741kcalKohlehydrate: 51gProtein: 32gFett: 45ggesättigte Fettsäuren: 23gSodium: 806mgZucker: 16gVitamin A: 14282IUVitamin C: 51mgCalcium: 241mgEisen: 5mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

1 Kommentar zu „Wikinger-Topf aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung