Blumenkohlsuppe aus dem Thermomix® • will-mixen.de
Anzeige
Anzeige

Blumenkohlsuppe aus dem Thermomix®

Anzeige



Komm und mixe Schritt für Schritt die beste Blumenkohlsuppe aus dem Thermomix® mit uns!

Blumenkohlsuppe aus dem Thermomix®Pin
Blumenkohlsuppe aus dem Thermomix®

3 gute Gründe, um Blumenkohlsuppe im Thermomix® nachzukochen

Die Blumenkohlsuppe aus dem Thermomix® ist nicht nur lecker, sondern auch noch gesund. Hier sind drei gute Gründe, warum du diese Suppe unbedingt ausprobieren solltest:

  1. 🔪 Die Zubereitung der Blumenkohlsuppe im Thermomix® ist sehr einfach. Die meiste Schnippelarbeit, das Kochen und Pürieren übernimmt dein Thermomix® TM31, TM5 oder TM6.
  2. 💚 Diese Suppe ist gesund und nahrhaft. Blumenkohl ist reich an Vitamin C, Ballaststoffen, Kalium und Folsäure. Diese Nährstoffe helfen, dein Immunsystem zu stärken, den Blutdruck zu regulieren und das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu reduzieren. Durch das schonende Garen im Thermomix® bleiben diese wertvollen Nährstoffe weitestgehend erhalten.
  3. 😋 Diese Blumenkohlsuppe schmeckt auch Blumenkohlmuffeln fantastisch. Sie ist cremig, leicht würzig und hat eine angenehme Konsistenz.

Blumenkohl, die Hauptzutat ist vielfältig einsetzbar

Wahrscheinlich lässt ihn die weiße Farbe etwas langweilig aussehen. Wir finden, Blumenkohl wird zu Unrecht verschmäht. Blumenkohl hat es nämlich richtig drauf: Er bringt unglaublich viele Mineralstoffe und Vitamine auf deinen Teller und ist dabei auch noch absolut kalorienarm!

Er ist ein echter Allrounder, denn er macht sich nicht nur in Suppen, wie dieser Blumenkohlsuppe aus dem Thermomix® oder als Beilage gut, sondern kommt auch in jedem Gratin gut an. Aber jetzt kommt der Knaller: Wusstest du, dass du aus Blumenkohl auch einen ziemlich genialen Pizzateig kreieren kannst? Das Rezept zur Low-Carb-Pizza aus dem Thermomix® darfst du dir also auf gar keinen Fall entgehen lassen.

Thermomix® Blumenkohlsuppe – Zutaten

  • 🥦 Blumenkohl: Der Star unseres Rezepts. Wähle immer frischen und festen Blumenkohl für das beste Aroma. Blumenkohl ist außerdem reich an Ballaststoffen und Vitaminen.
  • 🥔 Kartoffeln: Diese sorgen für eine cremige Konsistenz und einen schönen Ausgleich zu dem milden Blumenkohlgeschmack. Für eine kalorienärmere Variante kannst du auch Süßkartoffeln verwenden.
  • 🍵 Gemüsefond: Die Basis für jede gute Suppe. Du kannst auch selbstgemachten Fond verwenden, falls du welchen zur Hand hast.
  • 🧂 Salz und Pfeffer: Einfach, aber notwendig. Stelle sicher, dass du immer qualitativ hochwertiges Salz und frisch gemahlenen Pfeffer verwendest.
  • 🍶 Sahne und Butter: Diese sorgen für eine zusätzliche Cremigkeit und verleihen der Suppe eine samtige Textur. Verwende für eine veganerfreundliche Version pflanzliche Sahne und Margarine.
  • 🌱 Petersilie: Ein Schuss Grün und Frische auf deiner Suppe. Du kannst auch anderes frisches Grün wie Dill oder Koriander verwenden, wenn du möchtest.

Varianten für Thermomix® Blumenkohlsuppe

  1. 🧀 Käse-Liebhaber: Füge etwas geriebenen Cheddar oder Parmesan hinzu, um deiner Suppe eine käsig-leckere Note zu verleihen.
  2. 🌶️ Für die Würzigen: Wie wäre es mit ein wenig Paprika oder Cayennepfeffer *? Damit wird deine Blumenkohlsuppe zu einer wahren Geschmacksexplosion.
  3. 🍄 Pilz-Variante: Ergänze die Suppe mit ein paar gebratenen Champignons oder Pfifferlingen für einen herbstlichen Touch.

Kurzzusammenfassung Rezept

Dies ist nur eine Übersicht; die vollständigen Zutaten und Anweisungen befinden sich in der Rezeptkarte weiter unten in diesem Beitrag.

  1. Blumenkohl & Kartoffeln vorbereiten: Blumenkohl waschen und in Röschen schneiden. Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden.
  2. Kochen & Würzen: Gemüsefond, Salz, Pfeffer und Muskatnuss hinzufügen. Für 20 Minuten kochen.
  3. Pürieren: Den Inhalt des Mixtopfes aufsteigend bis Stufe 8 pürieren.
  4. Verfeinern: Sahne und Butter hinzufügen und mischen.
  5. Servieren: In Teller verteilen und mit Petersilie garnieren. Guten Appetit!

Super Tipp zu Blumenkohlsuppe aus dem Thermomix®

Wenn du magst, kannst du deine Blumenkohlsuppe mit gerösteten Blumenkohlröschen garnieren. Dafür einfach einige Röschen zur Seite legen, in Olivenöl und Gewürzen deiner Wahl schwenken und im Ofen rösten, bis sie goldbraun und knusprig sind. Sie verleihen der Suppe einen wunderbaren Crunch und sehen auch noch toll aus!

Food Prep: So bereitest du Blumenkohlsuppe aus dem Thermomix® im Voraus vor

Diese Suppe ist ein perfektes Gericht für die Meal Prep. Du kannst sie bis zu drei Tage im Voraus zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren. Beim Aufwärmen gewinnt sie sogar noch an Geschmack, da die Gewürze mehr Zeit haben, sich zu entfalten. Bewahre sie einfach in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf und erwärme sie dann bei Bedarf. Sie ist auch hervorragend zum Einfrieren geeignet – so hast du immer eine leckere und gesunde Mahlzeit parat.

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Blumenkohlsuppe aus dem Thermomix®

Es gibt viele Fragen, die rund um die Zubereitung einer Blumenkohlsuppe im Thermomix® aufkommen können. Hier beantworten wir die wichtigsten Fragen für dich. Bleiben nach dem Lesen noch Fragen offen, kannst du uns gerne einen Kommentar hinterlassen. Wir helfen dir gerne weiter!

Kann ich gefrorenen Blumenkohl verwenden?

Blumenkohl dämpfen im Thermomix® VaromaPin

Ja, du kannst auch gefrorenen Blumenkohl verwenden. Das ist besonders praktisch, wenn du keine frischen Blumenkohl zur Hand hast oder ihn einfach nur schnell zubereiten möchtest. Bedenke nur, dass die Kochzeit etwas länger sein könnte, da der Blumenkohl erst auftauen muss.

Wie kann ich die Suppe cremiger machen?

Sahne und Butter in BlumenkohlsuppePin

Die Kartoffeln in der Suppe helfen bereits dabei, eine cremige Konsistenz zu erreichen. Möchtest du sie jedoch noch cremiger, kannst du mehr Sahne oder Butter hinzufügen. Auch ein Schuss Milch oder ein Löffel Frischkäse können helfen.

Kann ich die Blumenkohlsuppe vegan zubereiten?

Blumenkohlsuppe im MixtopfPin

Ja, das ist möglich. Ersetze dazu einfach die Sahne durch eine pflanzliche Alternative wie Soja- oder Hafer-Sahne und verwende anstelle von Butter eine pflanzliche Margarine.

Wie lange hält die Blumenkohlsuppe im Kühlschrank?

Frau nimmt Zutaten aus dem KühlschrankPin

Gut verschlossen hält die Suppe etwa 3-4 Tage im Kühlschrank. Sie ist also perfekt, um sie vorzubereiten und im Laufe der Woche zu essen.

Kann ich die Blumenkohlsuppe einfrieren?

Blumenkohlsuppe aus dem MixtopfPin

Ja, die Suppe lässt sich sehr gut einfrieren. Fülle sie dazu in geeignete Behälter und friere sie ein. Bei Bedarf kannst du die Suppe dann einfach auftauen und erneut erwärmen.

Kann ich andere Gemüsesorten hinzufügen?

Natürliche Zutaten GemüsepastePin

Natürlich! Du kannst nach Belieben andere Gemüsesorten hinzufügen. Beliebte Ergänzungen sind zum Beispiel Karotten, Sellerie oder Brokkoli.

Kann ich die Kartoffeln weglassen?

Dein Thermomix® schält ab jetzt KartoffelnPin

Ja, die Kartoffeln dienen hauptsächlich dazu, die Suppe zu verdicken und cremiger zu machen. Wenn du sie weglässt, wird die Suppe etwas flüssiger. Du kannst aber auch andere Zutaten wie Linsen oder Haferflocken verwenden, um die Suppe zu verdicken.

Blumenkohlsuppe aus dem Thermomix®Pin

Blumenkohlsuppe aus dem Thermomix®

Marion
Diese super cremige Suppe mit frischem Blumenkohl und Kartoffeln ist im TM31, TM5® und TM6® innerhalb von 30 Minuten gekocht. Lecker!
5 von 366 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Suppe, Thermomix® Rezepte
Küche Deutsch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 184 kcal

Zutaten

  • 800 g Blumenkohl
  • 100 g Kartoffeln
  • 900 g Gemüsefond
  • 1/2 TL Salz *
  • 1/2 TL weißer Pfeffer *
  • 2 Prisen Muskatnuss
  • 100 g Sahne *
  • 20 g Butter *
  • 2 Stiele Petersilie

Anleitungen
 

  • Blumenkohl waschen und Röschen in den Mixtopf geben. Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und zugeben.
    800 g Blumenkohl, 100 g Kartoffeln
    Pin
  • Gemüsefond, Salz, Pfeffer und Muskatnuss zugeben, 20 Minuten/100 °C/Stufe 1 kochen und 20 Sekunden aufsteigend bis Stufe 8 pürieren.
    900 g Gemüsefond, 1/2 TL Salz, 1/2 TL weißer Pfeffer, 2 Prisen Muskatnuss
    Pin
  • Sahne und Butter zugeben und 20 Sekunden/Stufe 3 mischen.
    100 g Sahne, 20 g Butter
    Pin
  • Petersilie waschen und Blätter abzupfen. Suppe in Teller verteilen und mit Petersilie garniert servieren.
    2 Stiele Petersilie
    Pin

Video

Notizen

Tipp: Das Pürieren kannst du nach Geschmack variieren. Wenn du deine Suppe nicht ganz so fein möchtest, püriere in Schritt 3 nur 6 Sekunden/Stufe 4.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 184kcalKohlehydrate: 21gProtein: 5gFett: 10ggesättigte Fettsäuren: 6gSodium: 1048mgZucker: 8gVitamin A: 818IUVitamin C: 102mgCalcium: 72mgEisen: 1mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️

Du kannst von Suppen gar nicht genug bekommen? Probiere unbedingt die beste Kürbissuppe im Thermomix® aus!

Autor

  • Marion

    Marion besitzt den TM31, TM5 und TM6. Als Profi am Thermomix® zaubert sie alltagstaugliche und köstliche Gerichte. Zusammen mit den Bloggern Daniela und Tobias fesselt sie über 200.000 Follower auf will-mixen.de, Facebook, Instagram und Pinterest. Sie konnte ihre Expertise bei der Erstellung mehrerer Thermomix® Kochbuch Bestseller und Kalender beweisen.

*Letzte Aktualisierung am 28.11.2023 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API / will-mixen.de ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu will-mixen.de (Amazon.co.uk / Amazon.de / Amazon.fr / Amazon.it / it. / Amazon.es ) Entgelte verdient werden können.

3 Kommentare zu „Blumenkohlsuppe aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung