Eis ohne Zucker genießen: Dein ultimativer Guide für selbstgemachtes, kalorienarmes Eis

Willkommen zu deinem ultimativen Guide für selbstgemachtes, kalorienarmes Eis! 😎 Du liebst Eis, aber du willst den Zucker reduzieren? Kein Problem! Es gibt eine Menge an gesunden Alternativen, die du verwenden kannst, um dein eigenes Eis ohne Zucker herzustellen.

Eis ohne Zucker selber machenPin
Eis ohne Zucker selber machen

Sommer, Sonne und… Eis! 🍦 Wer kann schon dem kühlen, süßen Vergnügen widerstehen, das auf der Zunge zergeht? Ob als Krönung eines leckeren Essens oder als süße Erfrischung an heißen Tagen – wir lieben Eis in allen Variationen. Die Klassiker wie Schokolade, Vanille und Erdbeere bleiben ungeschlagen, aber auch alle möglichen Fruchtsorten, Joghurteis und sogar zuckerfreies Eis haben sich ihren Weg in die Hörnchen und Becher der Eis-Liebhaber gebahnt. 🎉

Aber halt! Zuckerfreies Eis? Ja, du hast richtig gelesen! In diesem Blogbeitrag zeigen wir dir, welcher Zuckerersatz für Eis infrage kommt und wie du ganz einfach ein leckeres Eis ohne Zucker selber machen kannst. Bereit für ein zuckerfreies Abenteuer? Dann schnapp dir deinen Thermomix® und lass uns beginnen! 😋✨

Warum ist in Speiseeis meist Zucker enthalten?

Ach, das gute Eis! 🍦 Es hat so viele bezaubernde Eigenschaften – es ist cremig, kalt, erfrischend und meist süß. Aber hast du dich jemals gefragt, warum Speiseeis üblicherweise so viel Zucker enthält?

Der Zucker in Eis erfüllt mehrere wichtige Funktionen. Die offensichtlichste ist natürlich die Süße. Zucker verleiht dem Eis den süßen Geschmack, den wir alle lieben und nach dem wir uns an einem heißen Sommertag sehnen. 🌞 Aber es geht nicht nur um den Geschmack.

Neben der Süße spielt Zucker eine entscheidende Rolle bei der Textur des Eises. Er sorgt dafür, dass das Eis schön weich und cremig wird, anstatt hart wie ein Eisblock zu sein. Stell dir vor, du versuchst, mit deinem Löffel in einen Ziegelstein zu stechen… nicht gerade der eiskalte Genuss, den du dir vorgestellt hast, oder? 😅

Zucker senkt den Gefrierpunkt der Eiscreme, wodurch sie bei den Temperaturen in deinem Gefrierschrank immer noch weich und schaufelbar bleibt. Das bedeutet, dass du, auch wenn du zuckerfrei eis selber machen willst, einen geeigneten Zuckerersatz finden musst, der diese wichtige Aufgabe übernimmt. Aber keine Sorge, wir sind hier, um dir dabei zu helfen! 🙌✨

Ist Zucker im Speiseeis ungesund?

Jeder kennt das wohlige Gefühl, an einem heißen Tag ein köstliches Eis zu genießen 🍨. Doch dann kommt die Realität herein, kracht mit der Tür und ruft: „Hast du mal auf den Zuckergehalt geschaut?“ Ja, leider ist es so. Die Zuckerfalle lauert überall, vor allem in unserer geliebten Eiscreme.

Im Durchschnitt konsumiert jeder Deutsche etwa 95 Gramm Zucker pro Tag. Das entspricht mehr als 30 Kilogramm Zucker pro Jahr! 😮 Eine Menge, die man sich kaum vorstellen kann. Und die Folgen können ebenso massiv sein – Übergewicht, Hautprobleme, Karies, Leberschäden, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Magen-Darm-Probleme.

Jetzt denkst du vielleicht, „Ich esse doch nicht so viel Süßigkeiten!“ Leider versteckt sich Zucker in vielen Lebensmitteln, von Backwaren und Fast Food bis hin zu Fertigprodukten und, ja, natürlich auch in deinem Eis.

Ein Hörnchen mit Schokoladeneis und Vanilleeis, garniert mit Sahne, kann leicht auf rund 360 Kalorien kommen. Und der Großteil davon stammt aus – du hast es erraten – Zucker! 😅

So sind wir wieder bei der Frage: Ist Zucker im Speiseeis ungesund? Die Antwort ist ja, wenn es zu viel davon gibt. Und in den meisten Fällen gibt es zu viel davon. Aber das bedeutet nicht, dass du auf den kalorienarmen Genuss verzichten musst. Immer mehr Menschen suchen nach zuckerarmen Alternativen, und Hersteller reagieren mit Optionen wie Frozen Yogurt oder Eissorten mit Zuckerersatz.

Oder, du kannst die Kontrolle selbst in die Hand nehmen und Eis ohne Zucker selber machen. Es gibt viele Zuckerersatzstoffe für Eis, die fast genauso süß schmecken wie der echte Deal. Also, bereit, den Löffel zu schwingen und dir eine gesündere, zuckerfreie Abkühlung zu gönnen? 🍧😎

Erdbeereis ohne Zucker im Thermomix® zubereitenPin
Erdbeereis ohne Zucker im Thermomix® zubereiten

So machst du Speiseeis ohne Zucker einfach selbst!

Bist du bereit, den süßen Zauber von selbstgemachtem, zuckerfreiem Eis zu erleben? Es gibt eine Vielzahl an Alternativen zu raffiniertem Zucker, mit denen du ganz einfach und bequem Eis ohne Zucker selber machen kannst. Hier sind einige unserer Lieblings-Zuckerersatzstoffe, die wir dir für dein Eis vorstellen möchten:

Unsere Alternativen für Eis ohne Zucker

Bitte beachte, dass die Vor- und Nachteile je nach persönlicher Gesundheit und Diät variieren können.

borchers Stevia Kristalline Streusüße | Kaum Kalorien | Vorteilspack | 700g*
  • REBAUDIOSID A: Für borchers Stevia kristalline Streusüße wird das hochwertige Steviolglycosid Rebaudiosid A verwendet.
  • KALORIENFREI: Mit der borchers Stevia kristallinen Streusüße versüßen Sie sich Ihre Getränke und Speisen ganz ohne Kalorien. Wenden Sie borchers Stevia kristalline Streusüße einfach wie Zucker an. Durch den Füllstoff Erythrit ermöglicht es eine analoge Verwendung zu Zucker und enthält bei gleicher Süßkraft nahezu 0 Kalorien.
  • ZUCKERALTERNATIVE: Die in der Nährwerttabelle angegebenen Kohlenhydrate resultieren aus dem zugefügten Erythrit. Diese werden allerdings im Körper nicht in Energie umgewandelt, da diese Art Kohlenhydrate nicht verwertbar sind.
  • WOFÜR: Ideal zum Süßen von Obst, Joghurt, Desserts, anderen Speisen und perfekt zum Kochen und Backen geeignet.
  • BESTELLEN SIE JETZT: Sichern Sie sich jetzt Ihre Packung Stevia Kristalline Streusüße und Süßen Sie schon bald Ihre Getränke, Kuchen und andere Speisen mit dieser tollen Zuckeralternative

Angebot
Xucker Light Erythrit 1kg Dose - kalorienfreier Kristallzucker Ersatz als Vegane & zahnfreundliche Zucker Alternative I zuckerfrei 0 kcal 100% sweet*
  • NATÜRLICHER ZUCKERERSATZ: Mit gutem Gewissen zuckerfrei Naschen. Xucker Light ist die gesunde Alternative zu herkömmlichen Zucker. Er ist gut löslich, schmeckt wie Zucker, liefert jedoch keinerlei verwertbaren Kohlenhydrate.
  • GESUND & KALORIENFREI: Xucker Light aus der Zucker Alternative Erythrit eignet sich bestens für eine Low Carb Ernährung ohne gänzlich auf Süßes zu verzichten.
  • VIELSEITIG ANWENDBAR: Mit 70% der Süßkraft wie Zucker kann Erythrit von Xucker zum Süßen von Tee, Kaffee, Desserts oder auch zum Backen hervorragend genutzt werden. Zum Backen empfehlen wir eine 1:1 Mischung mit Xylit Birkenzucker (Xucker Premium oder Xucker Basic).
  • BELIEBTES ERYTHRIT: Der Xucker Zuckerersatz ist besonders beliebt bei Diabetikern, zudem zahnfreundlich und frei von Stevia & Allergenen. Xucker light ist zertifiziert und wird ohne Gentechnik (GMO-frei) hergestellt.
  • DEIN XUCKER LIGHT LIEFERUMFANG: Du erhältst 1kg Xucker Light in einer wiederverschließbaren Dose. Bitte beachte die empfohlene Dosierung. Übrigens gibt es unser Erythrit Xucker auch als Puderxucker und Rohrzucker Ersatz.

Birkengold Bio Xylit, 500 g Beutel | aus biologischer Landwirtschaft | 40% weniger Kalorien | zahnfreundlich | ideal zum Kochen und Backen | glykämischer Index von 11*
  • 🌱 100% BIO - Unser Xylit gibt’s nun auch aus kontrollierter biologischer Landwirtschaft! Hergestellt aus gentechnikfreiem biologischem Mais
  • 💚 ZUCKERERSATZ: Birkengold Bio Xylit ist eine natürliche Alternative zu herkömmlichem Zucker. Es hat die gleiche Süßkraft wie herkömmlicher Zucker und schmeckt auch so - ohne Bei- oder Nachgeschmack. Xylit ist von Natur aus zuckerfrei.
  • 🫶 40 % WENIGER KALORIEN: Xylit hat im Vergleich zu herkömmlichen Zucker weniger Kalorien und ist daher perfekt geeignet für eine kalorienreduzierte Ernährung. Da es kaum Einfluss auf den Blutzuckerspiegel hat, ist es bei Diabetikern besonders beliebt.
  • 🦷 ZAHNFREUNDLICH: Viele Studien belegen die positive Wirkung von Xylit auf unsere Zähne. Es unterstützt den Erhalt der Zahnmineralisierung, verhindert Plaque- und Zahnsteinbildung und sorgt für ein basisches Milieu im Mundraum.
  • 🥄 ANDWENDUNG: wie Zucker, zum Süßen von Getränken zum Backen und Zubereiten von Marmeladen und Desserts. Bei Rezepten wird Zucker einfach durch die gleiche Menge Bio Xylit ersetzt.

nu3 Bio Kokosblütenzucker, 550g - Auch für Diabetiker; Exotischer brauner Zucker mit niedrigem glykämischen Index; Die gesunde Alternative zum Süßen mit herkömmlichem Zucker; Kein Süßstoff*
  • Die gesündere Alternative zu raffiniertem Zucker, etwas weniger süß mit leicht karamelligem Geschmack (kein Kokosgeschmack)
  • Mit niedrigem Glygämischen Index (GI 35), für ein moderates und gleichmäßiges Ansteigen und wieder Absinken des Blutzuckerspiegels - daher bestens für Diabetiker geeignet, die auf Zucker nicht verzichten wollen
  • Die Kokosblütenkristalle werden aus dem Nektar der Kokospalmen-Blüten gewonnen. Dazu werden die Blüten angeschnitten und der daraufhin austretende Nektar wird geerntet und schonend erhitzt, bis sich die Zuckerkristalle bilden
  • In der praktischen Kunststoffdose mit extra breitem Verschluss, für einfaches entnehmen und dosieren
  • Aus kontrolliert biologischem Anbau in Indonesien, Qualität in Deutschland geprüft und bestätigt

KoRo - Bio Ahornsirup Grade A 1 Liter - Maple syrup aus Kanada im Vorteilspack*
  • BIO: Unser Ahornsirup bringt die Natur Kanadas in Deine Küche - wir verzichten bewusst auf die Verwendung von künstlichen Aromen, Geschmacksverstärkern und Konservierungsstoffen.
  • VIELSEITIG: Ob als Topping für Deine Smoothie-Bowl, zum verfeinern von Süßspeisen oder als süßer Brotaufstrich, unser Ahornsirup ist vielseitig verwendbar und bietet Dir neue Kreationsmöglichkeiten.
  • WERTVOLL: Mit ihrer natürlichen Süße ist der Ahornsirup eine perfekte Alternative zu raffiniertem Zucker.
  • FÜR DICH: Unser Ahornsirup ist rein pflanzlich und glutenfrei und eignet sich optimal für eine vegane und vegetarische Ernährungsweise.
  • PRINZIPIEN: Mehr ist einfach mehr! Daher gibt es alle Leckereien bei KoRo in Vorteilspackungen – Füllt den Vorratsschrank und erfreut den Geldbeutel!

Beim Kauf von Zuckerersatzstoffen solltest du stets Bio-Produkte bevorzugen, da diese in der Regel keine zusätzlichen künstlichen Inhaltsstoffe enthalten. 👍

Bedenke dabei jedoch immer: Die Menge macht’s! Auch alternative Süßungsmittel können bei zu hohem Verzehr ungesund sein. Besonders Menschen mit Diabetes, Unverträglichkeiten und Allergien sollten sich über die Inhaltsstoffe genauer informieren.

Was ist der beste Zuckerersatz für selbstgemachtes Low Carb Eis ohne Zucker?

Wenn du auf der Suche nach dem besten Zuckerersatz für dein selbstgemachtes Eis ohne Zucker bist, haben wir einige Kandidaten für dich. Erythrit *❄️ und Xylit *🌳 sind ausgezeichnete Alternativen. Beide haben einen angenehmen Geschmack, der dem von Zucker ähnelt, aber ohne die Kalorien. Wenn du jedoch ein Fan von natürlichen Süßungsmitteln bist, könnten Stevia *🍃 oder Ahornsirup *🍁 deine neuen besten Freunde werden. Letztendlich hängt die beste Wahl von deinen persönlichen Vorlieben und gesundheitlichen Bedürfnissen ab. 🍦

Welcher Zuckerersatz ist für Diabetiker-Eiscreme geeignet?

Für Diabetiker ist es wichtig, Lebensmittel zu finden, die den Blutzuckerspiegel stabil halten. Hier bietet Stevia🍃 eine süße Lösung, da es keinen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel hat. Ebenso sind Erythrit *❄️ und Xylit *🌳, die keinen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel haben, ausgezeichnete Alternativen. So kannst du deinem süßen Zahn frönen, ohne deinen Blutzucker aus dem Gleichgewicht zu bringen. 😋

Welchen Zuckerersatz im Eis darf ich in der Schwangerschaft konsumieren?

In der Schwangerschaft gibt es viele Dinge zu beachten, auch beim Verzehr von Süßungsmitteln. Im Allgemeinen sind alle genannten Zuckerersatzstoffe in Maßen sicher. Erythrit *❄️ und Xylit *🌳 können jedoch bei übermäßigem Verzehr zu Magen-Darm-Beschwerden führen. Natürliche Süßungsmittel wie Stevia *🍃, Ahornsirup *🍁 oder Honig *🍯 können auch während der Schwangerschaft sicher verwendet werden. Wichtig ist jedoch immer eine ausgewogene und gesunde Ernährung. 🤰

Unterschied Xylit und Erythrit bei der Speiseeisherstellung

Xylit *🌳 und Erythrit *❄️ sind beide ausgezeichnete Zuckerersatzstoffe für Eis. Der Hauptunterschied liegt in der Süßkraft und den Kalorien. Xylit hat die gleiche Süßkraft wie Zucker und 40 % weniger Kalorien. Erythrit hingegen hat nur etwa 70 % der Süßkraft von Zucker, ist aber kalorienfrei. Bei der Speiseeisherstellung muss die Dosierung daher je nach Süßungsmittel angepasst werden. 🍨

Eis selber machen mit oder ohne Eismaschine?

Ob mit oder ohne Eismaschine *, das Eis selbst herzustellen ist immer eine gute Idee. Mit einer Eismaschine ist der Prozess schneller und das Eis wird oft cremiger. Ohne Eismaschine benötigst du etwas mehr Geduld, da du das Eis während des Gefrierens mehrmals umrühren musst, um Eis kristalle zu vermeiden. Aber keine Sorge, das Ergebnis ist immer noch köstlich. 🍦😊

Thermomix® Eis Rezept ZusammenfassungPin
Thermomix® Eis Rezept ohne Zucker

Wie wird selbstgemachtes Eis ohne Zucker cremiger?

Ein Trick, um selbstgemachtes Eis ohne Zucker cremiger zu machen, besteht darin, Eigelb in die Mischung einzurühren. Eigelb emulgiert das Eis und macht es glatter und weicher. Wenn du ein veganes Eis möchtest, sind Zutaten wie Avocados oder Kokosmilch ausgezeichnete Alternativen, um eine cremige Konsistenz zu erzielen. 🥑🥥

Wie bleibt selbstgemachtes Eis beim Einfrieren cremig?

Das Geheimnis eines cremigen, selbstgemachten Eises, auch nach dem Einfrieren, liegt in regelmäßigem Rühren. Rühre das Eis alle 30 bis 45 Minuten um, während es einfriert, um Eiskristalle zu brechen und eine glatte Textur zu gewährleisten. Alkohol in der Mischung kann auch dazu beitragen, das Eis cremig zu halten, da er den Gefrierpunkt senkt. 🍨

Diese Eis Rezepte kannst du mit Zuckeralternativen zubereiten

Kühle Köstlichkeiten stehen auf dem Plan! 🍨 Schauen wir uns an, welche Eisrezepte du mit Zuckeralternativen zubereiten kannst.

Erdbeereis

Wie wäre es mit einem klassischen Thermomix® Erdbeereis🍓? Dank deinem Thermomix® und etwas Stevia * oder Erythrit * wird dieses Rezept zu einer leckeren, zuckerfreien Option. Das ist nicht nur erfrischend, sondern auch eine himmlische Möglichkeit, die Erdbeersaison zu genießen.

Erdnussbutter Eis

Für die Nussliebhaber unter euch kommt hier das Erdnussbutter-Eis. 🥜 Ein Hauch von Xylit * oder Datteln * als natürlicher Süßstoff sorgt für die richtige Balance zwischen der salzigen Erdnussbutter * und der angenehmen Süße, die du von deinem Lieblingseis erwartest. Entdecke auch unser beliebtes Erdnussbutter-Bananeneis.

Frozen Joghurt Eis

Joghurteis ist eine cremige, erfrischende Delikatesse, die du ganz leicht selber machen kannst. Verwende Honig * 🍯 oder Ahornsirup * als natürlichen Zuckerersatz und genieße die wunderbar sanfte Süße, die sie dem Eis verleihen. Hier gehts es zum Frozen Joghurt aus dem Thermomix®.

Nicecream

Du suchst nach einer veganen, milchfreien Option? Dann ist Thermomix® Nicecream genau das Richtige für dich! Mit überreifen Bananen 🍌 als Basis hast du im Handumdrehen eine köstliche, natürliche und gesunde Alternative zu herkömmlichem Eis.

Schnelles Fruchteis

Von Erdbeeren bis zu Himbeeren – schnelles Thermomix® Fruchteis lässt sich wunderbar mit Zuckeralternativen herstellen. Egal ob du Stevia *, Erythrit *, Kokosblütenzucker * oder Honig * verwendest, dein Fruchteis wird stets eine erfrischende und gesündere Option sein.

Bananeneis

Last but not least, wie wäre es mit einem klassischen Bananeneis aus dem Thermomix®? Nutze die natürliche Süße der Bananen und füge bei Bedarf ein wenig Birkenzucker * hinzu, um ein cremiges, köstliches und zuckerfreies Eis zu kreieren.

Von klassischen Sorten bis zu innovativen Kreationen, es gibt eine Fülle von Möglichkeiten, Eis ohne Zucker selbst herzustellen. Also schnapp dir deinen Thermomix® und fang an zu mixen! 🎉🍦👩‍🍳

Unser Fazit

Das Ersetzen von Zucker * in deinem Lieblingseis kann auf den ersten Blick wie eine Herausforderung erscheinen. Aber mit den richtigen Zutaten und ein wenig Kreativität kannst du leicht gesünderes, zuckerfreies Eis genießen, das genauso lecker und befriedigend ist wie das Original. Ob du dich für Stevia *🍃, Erythrit *❄️, Xylit *🌳 oder eine der anderen großartigen Alternativen entscheidest, du wirst feststellen, dass das Entdecken neuer Geschmacksrichtungen und das Experimentieren mit unterschiedlichen Süßungsmitteln ein süßes Abenteuer sein kann. Zudem hast du die Möglichkeit, deinen Zuckerkonsum zu senken und trotzdem das Leben zu genießen. Egal ob du eine Eismaschine * hast oder nicht, ein Diabetiker bist, schwanger bist oder einfach nur ein cremiges Eis ohne den zusätzlichen Zucker willst, es gibt für jeden eine geeignete Alternative. Jetzt, da du alle notwendigen Informationen hast, ist es an der Zeit, die Ärmel hochzukrempeln und dein eigenes, selbstgemachtes Eis ohne Zucker zu zaubern. Viel Spaß dabei und lass es dir schmecken! 🍦🎉

Autor

  • Tobias

    Tobias Gronau begeistert in der Küche mit TM31, TM5 und TM6. Als Profi am Thermomix® zaubert er alltagstaugliche und köstliche Gerichte. Zusammen mit der Bloggerin Daniela fesselt er über 200.000 Follower auf will-mixen.de, Facebook, Instagram und Pinterest. Ihre Thermomix® Kochbücher sind Bestseller. Was ist ihr Markenzeichen? Gesunde, frische und super leckere Kreationen.

*Letzte Aktualisierung am 28.11.2023 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API / will-mixen.de ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu will-mixen.de (Amazon.co.uk / Amazon.de / Amazon.fr / Amazon.it / it. / Amazon.es ) Entgelte verdient werden können.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert