Kirschlikör aus dem Thermomix® • Das ultimative Rezept
Anzeige
Anzeige

Kirschlikör aus dem Thermomix®



Unser Thermomix® Kirschlikör wird mit feinem Kirschsaft zubereitet, sodass du ihn das ganze Jahr und unabhängig von der Kirschernte genießen kannst. Hier geht es zum Rezept!

Anzeige
Kirschlikör aus dem Thermomix®Pin
Kirschlikör aus dem Thermomix®

3 gute Gründe für unser Kirschlikör aus dem Thermomix®

Warum solltest du, liebe Leserin, heute noch in die Küche stürmen und den Thermomix® anwerfen, um unser verführerisches Rezept für Kirschlikör aus dem Thermomix® nachzumachen? Nun, hier sind drei überzeugende Argumente, die selbst den größten Zweifler umstimmen sollten:

Anzeige
  1. 🍷 Unvergleichlicher Geschmack: Es gibt keinen Kirschlikör, der so gut schmeckt wie selbstgemachter Thermomix® Kirschlikör. Ja, das ist eine ziemlich fette Behauptung, aber wir sind bereit, uns dieser Herausforderung zu stellen. Schließlich ist dieser Likör mit viel Liebe und Geduld hergestellt, und diese beiden Zutaten findest du in keinem Supermarkt.
  2. 😋 Kontrolle über die Zutaten: Wenn du den Thermomix® Sauerkirschlikör selber machst, weißt du genau, was drin ist. Keine unnötigen Konservierungsstoffe, keine versteckten Zusätze. Nur die besten Zutaten, die du selbst ausgewählt hast.
  3. 🎁 Perfektes Geschenk: Überrasche deine Freunde mit einem selbstgemachten Geschenk! Flasche deinen Thermomix® Kirschschnaps in hübsche Gläser, schreib ein liebevolles Etikett und voilà – das perfekte Geschenk für jede Gelegenheit.

Thermomix® Kirschlikör – Zutaten

Hier sind die Zutaten, die du für unseren köstlichen Kirschlikör benötigst:

  • 🍒 600 g Kirschsaft: Der Hauptakteur in diesem Rezept! Achte darauf, 100% reinen Kirschsaft zu verwenden, damit dein Likör den besten Geschmack hat.
  • 🍯 140 g brauner Zucker: Gibt dem Likör eine schöne Süße und eine tiefere, karamellige Note.
  • 🍦 2 Päckchen Vanillezucker: Verleiht deinem Likör eine feine, süße Vanillenote.
  • 🍸 350 g Weißer Rum: Das ist es, was deinem Likör den richtigen Kick verleiht. Du kannst auch dunklen Rum verwenden, wenn du magst, aber weißer Rum lässt den Geschmack der Kirschen mehr hervortreten.

Varianten für Thermomix® Kirschlikör

Auch wenn unser Kirschlikör aus dem Thermomix® ein absolutes Highlight ist, gibt es doch ein paar kreative Variationen, die du ausprobieren kannst, um dein eigenes Geschmackserlebnis zu kreieren. 🍒

Anzeige
  1. 🍯 Honig anstelle von Zucker: Honig bietet eine wunderbare Alternative zu braunem Zucker. Sein natürlich süßer und reicher Geschmack verleiht dem Kirschlikör eine zusätzliche Geschmackstiefe und Komplexität.
  2. 🥃 Bourbon statt Rum: Wenn du es etwas gewagter magst, tausche den weißen Rum gegen Bourbon aus. Bourbon bringt eine rauchige, karamellartige Süße mit, die gut zu den Kirschen passt und den Likör besonders spannend macht.
  3. 🍋 Zitrus Twist: Füge ein wenig Zitronen- oder Orangenschale hinzu, um deinem Kirschlikör eine erfrischende Zitrusnote zu verleihen. Aber Vorsicht: Weniger ist hier mehr!

Kurzzusammenfassung Rezept

Das ist nur eine Übersicht; die vollständigen Zutaten und Anweisungen findest du in der Rezeptkarte weiter unten in diesem Beitrag.

  1. Kirschsaft zubereiten. Gib Kirschsaft, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf und koche 10 Minuten lang bei 100 °C auf Stufe 1.
  2. Abkühlen lassen. Lass die Mischung auf 60 °C abkühlen.
  3. Flaschen sterilisieren. Währenddessen sterilisiere die Flaschen mit kochendem Wasser.
  4. Rum hinzufügen. Füge den Rum hinzu und mische 10 Sekunden lang auf Stufe 4.
  5. Abfüllen. Fülle den Likör in die vorbereiteten Flaschen ab, verschließe sie und lass sie abkühlen.

Super Tipp zu Kirschlikör aus dem Thermomix®

Gib vor dem Servieren gefrorene schokolierte Kirschen in die Gläser zum Likör.

Food Prep: So bereitest du Kirschlikör aus dem Thermomix® im Voraus vor

Unser Kirschlikör lässt sich hervorragend vorbereiten und bei Bedarf servieren. Einfach im Kühlschrank lagern und vor dem Servieren auf Raumtemperatur bringen. Der Likör kann mehrere Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden, und sein Geschmack wird mit der Zeit sogar noch besser!

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Kirschlikör aus dem Thermomix®

Wie lange ist der Kirschlikör haltbar?

Der Likör hält sich im Kühlschrank mehrere Wochen. Achte darauf, dass die Flaschen gut verschlossen sind!

Kann ich den Kirschlikör auch ohne Thermomix® herstellen?

Ja, du kannst den Kirschlikör auch in einem normalen Topf zubereiten. Die Zubereitungsdauer kann jedoch variieren.

Kann ich den Rum durch einen anderen Alkohol ersetzen?

Absolut, du kannst den Rum durch deinen bevorzugten Alkohol ersetzen. Denke jedoch daran, dass dies den Geschmack des Likörs beeinflusst.

Kann ich den Zucker durch eine alternative Süßquelle ersetzen?

Ja, du kannst den Zucker durch Honig, Agavendicksaft oder eine andere Süßquelle deiner Wahl ersetzen. Achte jedoch darauf, die Menge anzupassen, da diese Süßquellen oft süßer sind als herkömmlicher Zucker.

Kann ich den Likör auch warm servieren?

Klar, der Likör kann auch warm serviert werden, zum Beispiel als Beigabe zu einem Dessert.

Kann ich auch gefrorene Kirschen verwenden?

Ja, du kannst auch gefrorene Kirschen verwenden. Die Zubereitungszeit kann sich jedoch etwas verlängern.

Kann ich auch andere Früchte verwenden?

Ja, du kannst auch andere Früchte wie Erdbeeren oder Himbeeren verwenden, um deinen eigenen individuellen Likör zu kreieren.

Kann ich den Kirschlikör auch in größeren Mengen herstellen?

Ja, die Menge lässt sich leicht anpassen.

Kann ich den Likör auch als Geschenk verwenden?

Absolut, unser Kirschlikör aus dem Thermomix® eignet sich hervorragend als selbstgemachtes Geschenk!

Was kann ich mit dem Kirschlikör noch machen?

Der Likör eignet sich hervorragend zum Verfeinern von Desserts oder zum Mixen von Cocktails. Lass deiner Kreativität freien Lauf!

Du kannst von feinen Likören aus dem Thermomix® nicht genug bekommen? Dann probiere unbedingt diese Hit-Rezepte!

Kirschlikör aus dem Thermomix®Pin

Kirschlikör aus dem Thermomix®

Marion
Ein ruck zuck Thermomix® Fruchtlikör zum Verschenken oder selbst genießen.
4.54 von 52 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Gericht Geschenk aus Thermomix, Liköre, Thermomix® Rezepte
Küche Deutsch
Portionen 1 Liter
Kalorien 1757 kcal
Anzeige

Zutaten

Anleitungen
 

  • Kirschsaft, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 10 Minuten/100 °C/Stufe 1 kochen. Auf 60 °C abkühlen lassen.
    600 g Kirschsaft, 140 g brauner Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker
    Pin
  • Inzwischen Flaschen mit kochenden Wasser sterilisieren.
    Pin
  • Rum zugeben und 10 Sekunden/Stufe 4 mischen.
    350 g Weißer Rum
    Pin
  • Likör in die vorbereiteten Flaschen abfüllen, verschließen und abkühlen lassen.
    Pin

Rezept-Zubehör

2 Likörflaschen (500 ml)

Video

Notizen

Tipp: Du kannst den Likör auch mit anderem Alkohol zubereiten. Wie wäre es z. B. mit Korn oder Wodka? 
Der Likör ist bei sauberer Arbeitsweise und kühl und dunkel gelagert mehrere Monate haltbar. Angebrochene Flaschen solltest du im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb einer Woche aufbrauchen.

Nährwerte

Serving: 1LiterKalorien: 1757kcalKohlehydrate: 241gProtein: 3gSodium: 93mgZucker: 220gCalcium: 166mgEisen: 5mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️

*Letzte Aktualisierung am 28.11.2023 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API / will-mixen.de ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramm, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu will-mixen.de (Amazon.co.uk / Amazon.de / Amazon.fr / Amazon.it / it. / Amazon.es ) Entgelte verdient werden können.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung