Thermomix® Eierlikör mit 43er Likör – mit ganzen Eiern

Dich nervt bei der Zubereitung von Eierlikör auch immer, dass die Eier getrennt werden müssen und das Eiweiß übrig bleibt? Sowas passiert dir mit unserem Rezept nicht, denn hier kommt das ganze Ei in den Eierlikör. Die Verwendung ganzer Eier ist nicht die einzige Besonderheit dieses Rezeptes. Wir verfeinern den Eierlikör mit Likör 43. Das ist ein spanischer Likör, dessen 43 Zutaten namengebend sind. Das Ursprungsrezept soll über 2000 Jahre alt sein. Man schmeckt bei Licor 43, wie er im originalen genannt wird, eine feine Vanillenote heraus. Wir finden dieser Thermomix® Eierlikör mit 43er ist der beste Eierlikör der Welt. Er ist in nur drei einfachen Schritten im TM31, TM5 oder TM6 zubereitet und das perfekte Geschenk für deine Lieben!

Die Zubereitung des Thermomix® Eierlikör mit 43er ist super einfach und Ruck zuck erledigt. Du gibst alle Likörzutaten auf einmal in den Mixtopf, ohne die Eier zu trennen. Anschließend erhitzt du alles für 10 Minuten bei 70 °C. Das tötet Keime in den Eiern ab, ohne dass der Alkohol des Likör 43 verdampft. Alkohol verdampft erst ab 78,3 °C.

Eierlikör mit 43er aus dem Thermomix®Pin
Eierlikör mit 43er aus dem Thermomix®

3 gute Gründe für unseren Thermomix® Eierlikör mit 43er Likör

Achtung, Achtung, liebe Eierlikör-Fans! Hier sind drei 🥇goldene Gründe, warum du unseren Thermomix® Eierlikör mit 43er Likör noch heute nachmachen solltest:

  1. 🥚Unglaublicher Geschmack: Vergiss den gekauften Eierlikör. Unser Thermomix® Eierlikör mit 43er Likör schmeckt so unglaublich gut, du wirst dich fragen, warum du nicht schon eher damit angefangen hast, deinen eigenen Eierlikör zu machen!
  2. 🕓Schnell und einfach: Mit deinem Thermomix® brauchst du für dieses Rezept weniger als 20 Minuten. Und das Beste daran? Der Thermomix® erledigt die ganze Arbeit für dich!
  3. 🎁Perfektes Geschenk: Selbstgemachter Eierlikör ist nicht nur lecker, er ist auch ein wunderbares, persönliches Geschenk. Überrasche deine Lieben mit einem Glas flüssigem Gold!

Thermomix® Eierlikör mit 43 – Zutaten

Hier sind die Zutaten, die du für den himmlischen Thermomix® Eierlikör mit 43er Likör benötigst:

  • 🥚8 Eier: Sie sind das Herzstück jedes Eierlikörs. Achte darauf, frische Eier zu verwenden. Du kannst sowohl Bio-Eier als auch Freilandeier verwenden. Beide Varianten liefern hervorragende Ergebnisse.
  • 🍶400 g Sahne: Sie sorgt für die samtige Konsistenz unseres Eierlikörs. Du kannst sowohl frische Sahne als auch H-Sahne verwenden. Falls du eine laktosefreie Variante bevorzugst, kannst du auch laktosefreie Sahne verwenden.
  • 🥛350 g Milch: Sie verdünnt die Mischung ein wenig und macht den Eierlikör angenehm trinkbar. Du kannst Vollmilch oder fettarme Milch verwenden, je nachdem, wie kalorienreich du deinen Eierlikör magst.
  • 🍚150 g Zucker: Er sorgt für die Süße in unserem Eierlikör. Du kannst weißen Zucker, braunen Zucker oder sogar Kokosblütenzucker verwenden. Achte nur darauf, dass der Zucker gut löslich ist.
  • 🍦2 Päckchen Vanillezucker oder 2 TL Vanilleextrakt: Sie geben unserem Eierlikör eine feine Vanillenote. Du kannst Vanillezucker oder Vanilleextrakt verwenden, je nachdem, was du zur Hand hast.
  • 🥃550 g Likör 43: Er verleiht unserem Eierlikör den einzigartigen Geschmack. Likör 43 ist ein spanischer Likör mit 43 geheimen Zutaten, der eine süße Vanille- und Zitrusnote hat.

Varianten für Thermomix® Eierlikör mit 43

Du kannst unser Rezept für Thermomix® Eierlikör mit 43er Likör natürlich auch abwandeln, um deinen ganz persönlichen Eierlikör zu kreieren. Hier sind ein paar Vorschläge:

  • 🍊Orangenlikör statt Likör 43: Probier doch mal Orangenlikör anstelle des Likör 43. Du erhältst einen Eierlikör mit frischem Orangengeschmack.
  • 🥃Whisky statt Likör 43: Du magst es eher herb? Dann ersetze den Likör 43 durch Whisky. Dein Eierlikör bekommt dadurch eine rauchige Note.
  • 🍫Schokoladensahne statt Sahne: Verwende Schokoladensahne anstelle von normaler Sahne und du erhältst einen schokoladigen Eierlikör.

Kurzzusammenfassung Rezept

Das ist nur eine Übersicht; die vollständigen Zutaten und Anweisungen findest du weiter unten in der Rezeptkarte.

  1. Zutaten mischen: Alle Zutaten in den Mixtopf geben. Das Mischen der Zutaten ist dank des Thermomix® ein Kinderspiel.
  2. Erhitzen: Die Zutaten 10 Minuten bei 70 °C und Stufe 4 erhitzen. Der Thermomix® sorgt dafür, dass nichts anbrennt.
  3. Flaschen sterilisieren: Während der Eierlikör erhitzt wird, Flaschen mit kochendem Wasser sterilisieren. Saubere Flaschen sind das A und O, wenn du deinen Eierlikör länger aufbewahren möchtest.
  4. Abfüllen und abkühlen: Den fertigen Eierlikör in die Flaschen füllen, verschließen und abkühlen lassen. Geduld ist jetzt gefragt!

Super Tipp zu Thermomix® Eierlikör mit 43er Likör

Für ein besonders feines Aroma kannst du ein paar Tropfen Rum oder Amaretto hinzufügen. Das gibt deinem Eierlikör das gewisse Extra. Probier es aus!

Food Prep: So bereitest du Thermomix® Eierlikör mit 43er Likör im Voraus vor

Eierlikör ist das perfekte Getränk zum Vorbereiten. Du kannst eine größere Menge herstellen und den Eierlikör in sterilisierten Flaschen aufbewahren. Im Kühlschrank hält sich der Eierlikör etwa 2 Wochen. Er schmeckt sowohl kalt als auch leicht erwärmt hervorragend.

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Thermomix® Eierlikör mit 43er Likör

Kann ich den Eierlikör auch ohne Alkohol zubereiten?

Ja, du kannst den Likör 43 durch alkoholfreien Vanille-Sirup ersetzen.

Wie lange hält sich der Eierlikör?

Im Kühlschrank aufbewahrt hält sich der Eierlikör etwa 2 Wochen.

Kann ich den Eierlikör auch mit anderen Likören zubereiten?

Ja, du kannst den Likör 43 durch einen anderen Likör deiner Wahl ersetzen.

Wenn du den Likör verschenken möchtest, empfehlen wir ihn in schöne Fläschchen abzufüllen und mit selbst beschrifteten Etiketten zu versehen. Das macht das Geschenk persönlicher.

Du servierst den Likör am besten gut gekühlt mit einem Klecks geschlagener Sahne. Hier zeigen wir dir, wie du die perfekte Sahne im Thermomix® schlägst.

Der Likör ist, wenn du sauber arbeitest und die Flaschen vor dem Abfüllen mit kochendem Wasser sterilisiert hast, mindestens vier Wochen im Kühlschrank haltbar. Meist hält er sich länger. Wenn du die Flasche angebrochen hast, solltest du ihn schneller genießen.

Jetzt verlinken wir dir noch unser Originalrezept für Eierlikör ohne Likör 43:

Eierlikör aus dem Thermomix®
Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie du den perfekten Thermomix® Eierlikör in wenigen Minuten selbst herstellst. Aber Vorsicht! Dieser Likör macht schnell süchtig.
Eierlikör aus dem Thermomix®

Probiere unbedingt auch:

Eierlikör mit 43er aus dem Thermomix®Pin

Eierlikör mit 43er aus dem Thermomix® – mit ganzen Eiern

Tobias
Das ultimative Geschmackserlebnis – Thermomix® 43er Eierlikör!
5 von 6 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Gericht Drinks, Geschenk aus Thermomix, Liköre, Thermomix® Rezepte
Küche Deutsch
Portionen 1.5 Liter
Kalorien 2459 kcal

Zutaten

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 10 Minuten/70 °C/Stufe 4 erhitzen.
    8 Eier, 400 g Sahne, 350 g Milch, 150 g Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker, 550 g Likör 43
    Pin
  • Inzwischen Flaschen mit kochendem Wasser sterilisieren.
    Pin
  • Likör in die Flaschen füllen, verschließen und abkühlen lassen.
    Pin

Video

Notizen

Tipp: Verwende immer frische Eier! Auch wenn Salmonellen bei einer Temperatur von 70 °C über 10 Minuten abgetötet werden, bist du so trotzdem immer auf der sicheren Seite.
Du kannst Milch mit 1,5 oder 3,5 % Fettanteil verwenden. 
Wenn der Eierlikör zu dick wird, gib etwas Milch dazu. Das verdünnt ihn. 

Nährwerte

Serving: 1.5LiterKalorien: 2459kcalKohlehydrate: 162gProtein: 45gFett: 89ggesättigte Fettsäuren: 49gmehrfach ungesättigte Fettsäuren: 7gSodium: 460mgZucker: 150gVitamin A: 3472IUCalcium: 666mgEisen: 5mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
Rezept powered by WP Recipe Maker ❤️

Autor

  • Tobias

    Tobias Gronau begeistert in der Küche mit TM31, TM5 und TM6. Als Profi am Thermomix® zaubert er alltagstaugliche und köstliche Gerichte. Zusammen mit der Bloggerin Daniela fesselt er über 200.000 Follower auf will-mixen.de, Facebook, Instagram und Pinterest. Ihre Thermomix® Kochbücher sind Bestseller. Was ist ihr Markenzeichen? Gesunde, frische und super leckere Kreationen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung