Gemüsesuppe aus dem Thermomix®

Einfache Gemüsesuppe aus dem Thermomix®
Einfache Gemüsesuppe aus dem Thermomix®

Gemüsesuppe aus dem Thermomix®

Manchmal sind es gerade die einfachen Dinge, die einen so richtig glücklich machen. Stimmts? Falls du jetzt zustimmst, solltest du definitiv das Rezept für diese feine Gemüsesuppe aus dem Thermomix® probieren. So bekommst du dich und deine Suppenkasper auf jeden Fall satt. Die schnelle Zubereitung im Thermomix® wird dir jede Menge Zeit ersparen. Zusätzlich tust du deinem Immunsystem einen Gefallen, denn das Gemüse liefert dir eine Extraportion an Nährstoffen.

Gemüsesuppe – Deine Individualistenmahlzeit!

Bei der Zutatenauswahl für deine Gemüsesuppe beschränkt dich nur deine eigene Kreativität und deine Vorräte. In das feine Süppchen kannst du praktisch alles mixen. Sei es Brokkoli, Bohnen, Erbsen, Zucchini, Kartoffeln, Karotten oder Kürbis. Du musst das Gemüse nur kochen und anschließend alles in den Thermomix® geben und bei Bedarf mixen. Wenn du größere Stückchen mit mehr Biss haben willst, dann stell den Thermomix® auf Linkslauf. Dadurch wird das Gemüse möglichst nicht zerkleinert. Cremiger und schlichtweg leckerer kannst du deine Gemüsesuppe mit etwas Sahne oder Kokosmilch machen. Achtest du jedoch auf deine schlanke Linie, so solltest du auf dieses leckere Extra verzichten.

Unsere Kartoffelsuppe, Erbsensuppe, sowie die 6 Kürbissuppenvariationen können wir dir ans Herz legen. Ganz neu ist unser Grünkern-Suppen-Rezept.

Immer noch nicht satt? Erfahre alles wissenswerte über die Rezeptwelt!

Gemüsesuppe aus dem Thermomix
Drucken Pinterest
5 von 3 Bewertungen

Gemüsesuppe aus dem Thermomix®

Mit dieser einfachen und schnellen Gemüsesuppe bekommst du dich und deine Suppenkasper auf jeden Fall satt.
Vorbereitung10 Min.
Kochzeit25 Min.
Gesamtzeit35 Min.
Gericht: Grundrezept, Suppe, Thermomix® Rezepte
Land & Region: Deutsch
Keyword: Gemüsesuppe aus Thermomix®
Für: 4 Portionen
Kalorien: 166kcal
Autor: Daniela
Kosten: 5 €

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 30 g Olivenöl
  • 150 g Kohlrabi
  • 250 g mehligkochende Kartoffeln
  • 300 g Karotten
  • 900 g Gemüsebrühe
  • 1/2 TL weißer Pfeffer
  • 1 Stange Lauch (optional) klein

Anleitungen

  • Zwiebel abziehen, halbieren, in den Mixtopf geben, 3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 
  • Öl zugeben und 3 Minuten/120 °C (TM31: Varoma) andünsten.
  • Inzwischen Kohlrabi, Kartoffeln und Karotten schälen, in Stücke schneiden und in den Mixtopf geben. 
  • Brühe und Pfeffer zugeben und 20 Minuten/100 °C/Stufe 1 kochen.
  • 1 Minute aufsteigend Stufe 5 bis 10 pürieren.

Rezeptvideo

Nährwerte

Serving: 1Portione | Kalorien: 166kcal | Kohlehydrate: 23g | Protein: 3g | Fett: 8g | gesättigte Fettsäuren: 1g | Sodium: 967mg | Zucker: 8g | Vitamin A: 13022IU | Vitamin C: 37mg | Calcium: 59mg | Eisen: 2mg

Rezeptnotizen

Tipp: Man kann nach dem pürieren noch etwas Lauch in Ringe geschnitten in den Mixtopf geben und nochmals 3 Minuten mitkochen. Das macht die Suppe noch typischer.  Das Gemüse in der Suppe kann variiert werden. 
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

Mehr für dich zu entdecken!

5 Kommentare zu „Gemüsesuppe aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






Hesse Skincare Banner 1
shares