Farfalle mit Brokkoli-Pesto aus dem Thermomix®

Farfalle mit Brokkoli-Pesto aus dem Thermomix®

Heute haben wir Lust auf Nudeln! Du auch? Lass uns leckere Farfalle mit Brokkoli-Pesto in der All-in-One Version aus dem Thermomix® machen – los gehts!

Anzeige
Farfalle mit Brokkoli-Pesto aus dem Thermomix®Pin
Farfalle mit Brokkoli-Pesto aus dem Thermomix®

Das Schöne an diesen Farfalle mit Brokkoli-Pesto ist, dass man sie an heißen Tagen auch kalt genießen kann. Einfach in einer Schale gut durchmischen, abdecken und ab damit in den Kühlschrank. Dort kannst du sie bis zu einem Tag aufbewahren. Super geeignet, um sie schon am Abend im Voraus zuzubereiten, wenn ein stressiger Tag bevorsteht. Probiere unbedingt auch einmal diesen Thermomix® Pastateig.

Anzeige

Dank deines Thermomix® darf der Herd sogar kalt bleiben, denn während der Brokkoli im Varoma schonend gedämpft wird, garen die Nudeln im Mixtopf gleich mit. Mit diesem All-in-One-Rezept sparst du nicht nur Strom, sondern auch einen zusätzlichen Topf, den Kochlöffel und natürlich jede Menge Zeit!

Brokkoli ist dein Gemüse? Dann ist dieser Brokkoli-Rohkost-Salat oder diese Brokkoli-Suppe genau das Richtige für dich!

Anzeige

Du magst Nudelaufläufe? Dann probiere doch mal unseren Pizza-Pasta-Auflauf aus dem Thermomix. Lass dir auf keinen Fall unseren Thermomix® Pizzateig entgehen!

Farfalle mit Brokkoli-Pesto aus dem Thermomix®Pin
Brokkoli Pesto Thermomix®
Rezept Farfalle mit Brokkoli-Pesto aus dem Thermomix®Pin

Farfalle mit Brokkoli-Pesto aus dem Thermomix®

Nasser
Wir lieben dieses sommerfrische Nudelgericht mit gesundem Thermomix® Brokkoli-Pesto.
5 von 97 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gesamtzeit 50 Min.
Gericht Hauptgericht, Pasta, Thermomix® Rezepte
Land & Region Italienisch
Portionen 4
Kalorien 530 kcal

Zutaten

  • 1300 g Wasser
  • 250 g Brokkoliröschen
  • 2 TL Salz
  • 400 g Farfalle
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Zitrone
  • 60 g Parmesan
  • 30 g Olivenöl
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Anleitungen
 

  • Wasser in den Mixtopf geben und 10 Minuten/100 °C/Stufe 1 aufkochen lassen.
    1300 g Wasser
    Pin
  • Inzwischen Brokkoliröschen waschen, putzen und in den Varoma-Behälter legen.
    250 g Brokkoliröschen
    Pin
  • 1 1/2 TL Salz und Pasta in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 8 Minuten/Varoma/LINKSLAUF/Stufe 1 kochen.
    2 TL Salz, 400 g Farfalle
    Pin
  • Inzwischen Knoblauch schälen und Zitrone auspressen.
    2 Knoblauchzehen, 1/2 Zitrone
    Pin
  • Varoma-Behälter beiseite geben und Pasta abseihen. Mixtopf ausspülen und trocknen.
  • Knoblauch und Parmesan in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 10 zerkleinern. 
    2 Knoblauchzehen, 60 g Parmesan
    Pin
  • Brokkoli, Zitronensaft, Öl und 1/2 TL Salz zugeben und 4 Sekunden/Stufe 8 vermischen. 
    30 g Olivenöl
  • Pesto und Pasta vermengen und mit etwas Pfeffer aus der Mühle garniert servieren.
    schwarzer Pfeffer
    Pin

Video

Notizen

Tipp: Gib ein paar geröstete Pinienkerne oder andere Nüsse hinzu.

Nährwerte

Serving: 1PortionKalorien: 530kcalKohlehydrate: 83gProtein: 21gFett: 13ggesättigte Fettsäuren: 4gSodium: 478mgZucker: 4gVitamin A: 520IUVitamin C: 63mgCalcium: 255mgEisen: 2mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!
 

*Letzte Aktualisierung am 7.10.2022 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

2 Kommentare zu „Farfalle mit Brokkoli-Pesto aus dem Thermomix®“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung