Menü
Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Fleischbällchen mit Kartoffeln und Tomatensoße aus dem Thermomix®

goodydoo Einhornarmband

Fleischbällchen mit Kartoffeln und Tomatensoße aus dem Thermomix®Hungrig? Dann probier doch unser neues Rezept für Fleischbällchen mit Kartoffeln und Tomatensoße aus!

Geeignet ist dieses Rezept für 4 Personen, somit werden Du und Deine Freunde und Familie auf jeden Fall satt. Omas Rezept ist Schnee von gestern – jetzt muss was neues her und bringt auf jeden Fall frischen Wind in die Küche. Mit einer Gesamtzeit von nur 45 Minuten ist der Aufwand für ein 4-Personen-Essen eher gering. Dafür die Freude danach umso größer.

Die Abspülarbeit bleibt übersichtlich, denn schließlich wird im All-In-One Style alles im Thermomix® zubereitet. Dadurch kannst Du während der 25 minütigen Garzeit auch andere Arbeiten erledigen.

So kochst Du entspannt

Daraus folgern wir, dass auch wirklich nichts anbrennen beziehungsweise schief gehen kann. Anfängerfreundlich wird das Rezept dadurch alle mal. Somit lässt sich nicht nur der zu betreibende Aufwand auf ein Minimum reduzieren, zusätzlich sparst Du noch jede Menge Energie. Die Fleischbällchen, aus dem Varoma, werden direkt mit der aufsteigenden Hitze der Kartoffeln gegart.

Energie sparen? Check! Wenig Aufwand? Check! Lecker? Auf jeden Fall! Deiner gelungenen Mahlzeit steht nun nichts mehr im Weg.


Immer noch nicht satt? Hier findest du noch mehr Rezepte für den Thermomix® oder entdecke direkt die gesamte Rezeptwelt.
A. i. O. - ALL IN ONE: Rezepte für den Thermomix
  • Corinna Wild
  • Herausgeber: C. T. Wild Verlag
  • Auflage Nr. 3 (28.06.2017)
  • Taschenbuch: 108 Seiten
Mix ohne Fix - BAND 4!: Lieblingsgerichte aus dem Thermomix
  • Wild Corinna
  • Herausgeber: C. T. Wild Verlag
  • Auflage Nr. 1 (28.02.2018)
  • Broschüre: 36 Seiten





Fleischbällchen mit Kartoffeln und Tomatensoße aus dem Thermomix®
Drucken

Fleischbällchen mit Kartoffeln und Tomatensoße aus dem Thermomix®

Zubereitungszeit 45 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Brötchen von Vortag
  • 200 ml Wasser
  • 50 g Gouda
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 El gehackte TK Kräuter
  • 1 Ei
  • 10 g Öl
  • 800 g Kartoffeln
  • 800 g gehackte Dosen-Tomaten
  • 1 TL Instantbrühe
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 EL Italienische Kräuter getrocknet
  • 1 Prise Cheyennepfeffer

Zubereitung

  • Brötchen in einer Schüssel mit Wasser einweichen. Gouda in Stücken in den Mixtopf geben, 8 Sekunden/Stufe 6 reiben und beiseite geben.
  • Knoblauch und Zwiebel abziehen, halbieren, in den Mixtopf geben, 5 Sekunden/Stufe 6 hacken und die Hälfte davon beiseite geben.
  • Hackfleisch, Salz, Pfeffer, Paprika, Kräuter, Ei, Gouda und das ausgedrückte Brötchen in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/LINKSLAUF/Stufe 4 vermischen. 
  • Varoma-Behälter und -Einlegeboden mit Öl einfetten, Hackfleisch-Mischung zu kleinen Fleischbällchen formen und gleichmäßig darin verteilen.
  • Die beiseite gegebenen Zwiebeln mit Öl in den Mixtopf geben und 5 Minuten/Varoma/Stufe 1 dünsten.
  • Inzwischen Kartoffeln schälen, in mundgerechten Stücken in das Garkörbchen geben. Tomaten mit Brühe, Salz, Pfeffer, Kräutern und Cheyennepfeffer in den Mixtopf geben, Garkörbchen einhängen, Varoma aufsetzen und 25 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen.
  • Die Fleischbällchen mit Kartoffeln und Tomatensoße servieren.

Diese Spaghetti Carbonara, unser Bunter Salat oder die einfache Gulasch-Suppe aus dem Thermomix® sind Gerichte für die ganze Familie.  Weitere All-in-one Knüller sind die Gemüseplatte mit Reis, das gedämpfte Wildlachsfilet mit Dillsenfsoße oder diese feurige One-Pot-Pasta.

Mehr für dich zu entdecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This