Menu
No products in the cart.

Der Thermomix® TM6 – Alles, was du wissen musst

goodydoo Einhornarmband

Der neue Thermomix TM6 Foto: Vorwerk
Der neue Thermomix TM6 Foto: Vorwerk

Vorwerk hat ihn endlich vorgestellt! Den Nachfolger des TM31 und TM5®. Das neue Modell, der Thermomix® TM6, wird die ersten Kunden ab April erreichen und viele tolle Verbesserungen und Funktionen bieten. Hier erfährst du alle Fakten zum neuen Wundergerät aus dem Hause Vorwerk. Keine Frage bleibt offen!

Inhaltsverzeichnis

Der Thermomix® TM6 – Die neue Technik im Gerät

Wahnsinn, was dein neuer Lieblingsküchenhelfer alles für Verbesserungen im Gepäck hat! Knapp 5 Jahre nach Einführung des TM5 hat Vorwerk, für die Entwicklung der neuen Küchenmaschine, bei den Kunden zugehört. Auch wenn beim Design, bis auf das größere Display, vieles gleich geblieben ist, hat sich unter der Haube viel verändert. Es kommen zahlreiche Kochfunktionen und Zubehörverbesserungen hinzu. Alle Informationen findest du im Video:

Neben allerlei Verbesserungen am Gerät kannst du dich auf die folgenden Funktionen und Zubehörteile des TM6 freuen:

  • In Zukunft wirst du keinen Cook-Key® mehr brauchen: Der neue Thermomix bietet integriertes WLAN und Bluetooth. So sind deine Cookidoo® Rezepte schon von Werk aus verbunden. Freu dich auf über 42.000 leckere Rezepte von Vorwerk.
  • Mit deinem neuen Thermomix® sind Temperaturen von bis zu 160 °C möglich. Wie in einer echten Pfanne kannst du anbraten und Röstaromen erzeugen. Es gibt sogar eine in das Gerät integrierte Rezeptfunktion für Karamellisieren. Mit kontrollierter Hitzezufuhr brennt dir dein Karamell nie wieder an! Aber Achtung! Diese Funktion ist aus Sicherheitsgründen nicht im manuellen Moduls möglich!
  • Sous-Vide-Garen lässt dein Fleisch zart wie nie werden! Dabei wird es vakuumiert bei niedriger Temperatur gegart und wunderbar rosa. Nur noch kurz in die Pfanne und fertig ist das Traum-Steak!
  • Slow-Cooking ermöglicht dir das Garen auf niedriger Temperatur. Deine Speisen werden so besonders zart. Perfekt geeignet für zartes und saftiges Fleisch oder schonendes Einkochen von Obst.
  • Fermentieren: Die neue Fermentierung macht Lebensmittel länger haltbar. Die so gegärten Lebensmittel sind besonders gesund. Perfekt für Joghurt!
  • Neue Temperaturmodi: Du kannst die Termperatur nun in 1 Grad Schritten steuern (37 °C bis 160 °C)
  • Durch die neue Reinigungsfunktion „Vorspül-Modus“ wird dir das Reinigen des Mixtopf zukünftig erleichtert. Besonders praktisch, wenn du klebrige Rezepte wie Karamell kochst. Der TM6 hat Sensoren, die die Dauer des Vorgangs bestimmen.
  • Dank des neuen Zubehörs wird das Kochen mit dem TM6 zukünftig noch leichter und angenehmer. Dieses Zubehör ist im Preis enthalten:
    • Der Garkorb hat einen Deckel, was Überfüllen verhindert.
    • Der Spatel ist wesentlich weicher und passt sich beim Ausschaben des Mixtopf den Konturen besser an.
    • Der Messbecher kann im Deckel eingehakt werden und somit nicht mehr herausfallen. Der Messbecher ist außerdem ein Schallschutz
    • Der neue, zweite Spritzsschutzdeckel schützt beim Anbraten mit hohen Temperaturen, sodass nichts daneben spritzt.
  • Die neue und verbesserte Waage wird noch genauer wiegen. Du wirst in 1-Gramm-Schritten die perfekte Menge abwiegen können.
  • Das hochauflösende Touchscreen-Display mit 6,8 Zoll und der neue, schnellere Prozessor macht die Bedienung deutlich schneller und komfortabler.
  • Der TM6 bietet neue praktische Programme, wie: Vorspül-Modus, Pürier-Modus, Wasser erhitzen. Durch die eingebaute Internetverbindung werden weitere Programme in Zukunft per Update nachgereicht.
  • Der TM6 hat mehrere verschiedene Klingel- und Tastentöne zur Auswahl.
  • Der Thermomix® ist leiser als sein Vorgänger
  • Das Messer kann nun, wenn benötigt, trotz Erhitzen, stehen bleiben. Z. B. beim kontrollierten Anbraten oder Vorspülen.
  • Der neue Wähler – in der Guided Cooking Funktion kann der Wähler automatisch bei der gewünschten Stufe bzw. Temperatur stehen bleiben. Erst später ist ein Überdrehen möglich. Das ist besonders praktisch bei geringer Zeitangaben.
Die neuen Funktionen des Thermomix® TM6 Foto: Vorwerk
Die neuen Funktionen des Thermomix® TM6 Foto: Vorwerk

Was kann der Thermomix® TM6 – Alle Funktionen

In dieser Auflistung zeigen wir dir den Funktionsunterschied zwischen TM5 und TM6. Alle mit „NEU“ gekennzeichneten Funktionen kann nur der TM6:

  • NEU: Karamellisieren
  • NEU: Anbraten
  • NEU: Fermentieren
  • NEU: Slow Cooking
  • NEU: Sous-vide-Garen
  • Dampfgaren
  • Emulgieren
  • Kneten
  • Kochen
  • Mahlen
  • Kontrolliertes Erhitzen
  • Mixen
  • Rühren
  • Schlagen
  • Vermischen
  • Wiegen
  • Zerkleinern

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum TM6

Du hast sicher eine Menge Fragen rund um das Nachfolgemodell des TM5 und TM31. Hier beantworten wir sie dir.

Wann ist der neue Thermomix® verfügbar?

Ab dem 11. März wird der Thermomix® TM6 vorbestellbar sein. Die ersten Geräte werden ab dem 1. April ausgeliefert. Hier erfährst du alles zur Lieferzeit des Thermomix® TM5 und TM6.

Wie funktioniert das Anbraten im TM6

Die neue Anbraten Funktion: Eine tolle Idee von Vorwerk. Endlich soll es möglich sein, ohne Pfanne direkt im Mixtopf anzubraten und anzurösten. Dazu erreicht das Gerät 160 °C. Das Messer dreht sich dabei nicht. Gemüse oder Fleisch entwickelt bei diesen Temperaturen die leckeren Röstaromen. Du kannst im TM6 bis zu 300 g Fleisch auf einmal anbraten.

Unsere Meinung: Wir werden auch zukünftig nicht auf unsere Pfanne zum Thermomix® verzichten. Größere Fleischmengen als 300 g müssen im Mixtopf in Etappen angebraten werden. Da arbeiten wir mit der Pfanne schneller und können währenddessen schon mit dem Mixtopf arbeiten. Wichtig: Das größte Manko des TM6 ist, dass die Anbraten-Funktion nicht in eigenen Rezepten verwendet werden kann. Sie kann aus „Sicherheitsgründen“ nur in offiziellen Guided Cooking Rezepten von Vorwerk aktiviert werden.

In diesem Video wird dir die neue Anbraten-Funktion näher vorgestellt:

Wie funktioniert das Karamellisieren?

Im neuen Video zeigt dir das Team von Vorwerk, wie du Karamell Bonbons im TM6 herstellst. Auch beim Karamellisieren gilt leider die Einschränkung, dass du Karamell nicht in manuell zu kochenden Rezepten auswählen kannst. Sehr schade. Diese Funktion ist auf die kostenpflichtigen Rezepte von Vorwerk beschränkt.

Können eigene Rezepte im Thermomix eingegeben, abgespeichert und in der Guided Cooking Funktion genutzt werden?

Das ist leider, wie schon im TM5, auch nicht im TM6 möglich. Die Rezepte aus dem Grundkochbuch werden auf dem Thermomix gespeichert ausgeliefert. Alle anderen Rezepte werden über das Cookidoo-Abo für Guided Cooking nutzbar gemacht. Das ist ein weiterer Schritt von Vorwerk, die Kunden immer mehr an Vorwerk Rezepte und die eigenen kostenpflichtigen Angebote zu binden. Eigene Rezepte müssen nach aktuellem Stand weiterhin manuell und leider ohne die neuen Funktionen (Anbraten und Karamellisieren) gekocht werden.

Was kostet der neue TM6?

Der Preis des TM6 beträgt 1359 Euro.

Was ist im Lieferumfang des TM6 enthalten?

  • TM6 Kochbuch mit scanbaren Codes
  • Mixtopf
  • Varoma
  • Gareinsatz mit Deckel (verhindert Überfüllen)
  • Spritzsschutz
  • Rühraufsatz
  • Spatel (schmalerer Griff, extra Griffmulden, liegt besser in der Hand, Spitze des Spatels flexibler)
  • Messbecher (mit besonderer Dämpfung)
  • vorinstallierte Cookidoo® App

Das sind die Maße und Gewichte des neuen Thermomix

  • Höhe 34,1 cm
  • Breite 32,6 cm
  • Tiefe 32,6 cm
  • Gewicht 7,95 kg
  • Die Füllmengen sind identisch mit dem TM5.

Wo finde ich Rezepte für TM6?

All unsere will-mixen.de Rezepte sind für den TM6 geeignet. Lass dich inspirieren!

Können alle Thermomix® TM5 Rezepte weiter verwendet werden? Werden weiterhin Rezepte für TM5 entwickelt?

Alle TM5 Rezepte können mit dem TM6 gekocht werden! Der neue Thermomix® ist vollkommen abwärtskompatibel. Außerdem können alle Thermomix® Rezepte aus der Rezeptwelt sowie aus Kochbüchern können weiterhin gekocht werden. Auch wir (will-mixen.de) werden weiterhin Rezepte aus TM5 und TM6 für euch kochen. Alle neu entwickelten will-mixen.de Rezepte werden für TM31, TM5 und TM6 verfügbar sein. Hier findest du beliebte will-mixen.de Rezepte:

Kann der Thermomix® TM5 weiter bestellt werden?

Ja, vorübergehend! Den TM5 kannst du im März noch weiterhin bestellen. Ab April wird nur noch der TM6 bestellbar sein! Du wartest gerade auf deinen neuen TM5? Gute Nachricht! Dann kannst du auf den neuen TM6 wechseln. Kontaktiere hierzu einfach deine Beraterin. Sie lässt dir alle Details zum Aufpreis und zur Bestellung zukommen.

Werden Zubehörteile des TM5 und TM6 miteinander kompatibel sein?

Das Zubehör des TM6 (z. B. Mixmesser und Mixtopf) sind mit dem TM5 nicht kompatibel. Die Mixtöpfe passen zwar in beide Thermomixe®, können aber nicht verwendet werden. Es wird eine Fehlermeldung am Display erscheinen. Da der TM6 eine Temperatur von 160 °C entwickeln kann, ist der Mixtopf komplett überarbeitet worden. Er fasst wie der TM5 2,2 Liter, ist aber hitzebeständiger. Der Mixtopf des TM6 ist anhand spezieller grüner Markierungen sofort erkennbar.
Dennoch können diese Zubehörteile können für den TM5, sowie TM6 eingesetzt werden:

  • Messbecher
  • Gareinsatz
  • Spritzsschutz
  • Deckel
  • Varoma

Du hast gerade den TM5 bestellt? Das kannst du tun!

Man hört es in den letzten Tagen ganz oft: „Ich habe gerade einen Thermomix® TM5 bestellt, kann ich auf den Thermomix® TM6 wechseln?“ Alle Kunden, die zwischen dem 20. Februar 2019 und dem 8. März 2019 einen Thermomix TM5 bestellt haben, erhalten ein Wechselangebot per E-Mail von Vorwerk. Du hast bei deiner Bestellung keine E-Mail Adresse angegeben? Dann melde dich bei Vorwerk oder deiner Repräsentantin.

Wo kann ich den TM6 kaufen?

Alle Infos zur Bestellung und Finanzierung eines Thermomix® findest du auf unserer Ratgeberseite: Einen Thermomix® kaufen.
Dort erfährst du auch, ob du deinen Thermomix® ohne Vorführung kaufen kannst.

Muss ich für den TM6 ein Cookidoo-Abo haben?

Nein. Das Cookidoo-Abo ist und bleibt weiterhin optional. Die Rezepte des im Lieferumfang enthaltenen Grundkochbuchs sind auf dem Thermomix® gespeichert und können ohne Cookidoo-Abo gekocht werden. Eigene Rezepte können mit Einschränkungen (fehlende Funktionen wie Anbraten und Karamellisieren) weiterhin gekocht werden.

Was kostet ein Cookidoo-Abo?

Jeder Kunde erhält beim Kauf seines neuen Thermomix® TM6 6 Monate kostenfreien Zugriff auf das Rezeptportal Cookidoo. Danach kostet dich das Jahresabo 36 Euro. Für jeden Interessenten gibt es außerdem ein kostenfreies 30 Tage Probe-Abo.

Was passiert mit meinem bezahlten Cookidoo® Abo?

Dein Cookidoo® Abo läuft ohne Einschränkungen weiter. Es wird vollkommen in den Thermomix® TM6 integriert und kann weiter genutzt werden.

Kann ich meine aus dem Cookidoo® Abo abespeicherten Rezepte nach Auslaufen des Abos weiter kochen?

Nein, im Zuge eines Abos abgespeicherte Rezepte können nach Ablauf des Abos nicht mehr verwendet werden.

Kann mit dem TM6 auch ohne WLAN gekocht werden?

Ja, es kann auch ohne aktiviertes WLAN mit dem TM6 gekocht werden. Es können allerdings nur bereits im Gerät integrierte Rezepte genutzt oder manuell gekocht werden. Alternativ kannst du dir Rezepte im Vorfeld per WLAN synchronisieren und sie anschließend offline verwenden.

Kann ich einen Thermomix® TM6 finanzieren?

Um eine Finanzierung für einen TM6 anzufragen, kontaktiere deine Repräsentantin. Sie wird dich kontaktieren, einen Termin mit dir vereinbaren und die Finanzierung für dich klären. Die Finanzierungsfreigabe kommt von der Vorwerk-eigenen Bank, der AKF(Vorwerk)-Bank. Du kannst mit einer Bearbeitungsdauer von etwa 3 Tagen rechnen. Du kannst ab dem zweiten Monat Sonderzahlungen leisten. Die Laufzeit der Finanzierung beträgt 12, 24 oder 36 Monate. Es muss keine Anzahlung geleistet werden.

Weitere Informationen zum TM6

In diesem Video wird der Thermomix® TM6 vorgestellt und erklärt: https://youtu.be/5fjKtTg441g
Weitere Infos findest du ab sofort auf der Thermomix®-Seite von Vorwerk: https://youtu.be/5fjKtTg441g
Auf der offiziellen Webseite des Thermomix TM6 findest du weitere Informationen: https://thermomix.vorwerk.de/thermomix/tm6/

Wir können es kaum erwarten, den neuen Thermomix® TM6 in der will-mixen.de Küche ausprobieren zu dürfen!

FAQ zum TM6

Im offiziellen TM6 – Fragen und Antworten Video von Vorwerk werden die brennendsten Fragen beantwortet:

Kann der Thermomix® TM6® Popcorn zubereiten?

Um Popcorn herzustellen, benötigst du eine Temperatur von 180 °C. Erst dann platzen Maiskörner auf. Da der neue TM6 leider maximal 160 °C erreicht, ist die Herstellung von Popcorn im Thermomix® leider immer noch nicht möglich.

Gibt es im Thermomix® TM6® die Möglichkeit Rezeptmengen im Gerät anzupassen?

Du möchtest ein Guided Cooking Rezept für 4 Personen nur für 2 Personen kochen? Wie toll wäre eine Funktion, die dem TM6 sagt, für wie viele Personen das Gericht gekocht werden soll. Dann werden während des Kochens die Mengen für 2 Personen eingegeben. Zur Markteinführung ist dies leider nicht möglich. Evtl. gibt es zukünftig ein Update für diese Funktion.

Kann ich einen USB-Stick in den Thermomix® stecken um eigene Rezepte zu importieren?

Nein. Vorwerk legt großen Wert darauf seine eigenen Rezepte über Kochbücher oder ein Cookidoo® Abo zu verkaufen. Deswegen ist jede Eingabe von eigenen Rezepten nicht möglich.

Welche Funktionen des neuen Thermomix® sind für manuelles kochen eingeschränkt?

Beim manuellen Kochen kannst du wie im TM5® eine maximale Temperatur von 120 °C  auswählen. Die 160 °C kannst du nur in vorgegebenen Guided Cooking Rezepten verwenden.

Wurde der TM6 komplett neu entwickelt?

Nein! Laut ersten Informationen werden für die ersten Modelle sogar noch Gehäuse vom TM5 verbaut. Am Platz wo die runde Schnittstelle zum Einstecken von Rezept-Chips und Cookey® vorgesehen ist, wurde eine Abdeckung eingebaut. Auch wird von einer ungünstigen Platzierung des Drehknopfs berichtet. Dieser ist wegen geringen Abständen sehr schwer zu säubern. Schmutz kann sich zwischen Touchscreen und Drehknopf sammeln. Teile, die mit den erhöhten Temperaturen in Berührung kommen, wurden neue entwickelt (z. B. Plastikteile des Mixtopfs).

Deine Fragen zum TM6

Du hast Fragen zum TM6? Schreib sie uns in die Kommentare und wir antworten dir schnellstmöglich darauf.

Mehr für dich zu entdecken!

9 Antworten

  1. Die neuen Goodies ( die in der Zukunft kommen sollen .) Werden die was kosten , oder ist das dann Service , dass man sich die herunterladen kann ?

    1. Hallo Sylvia,

      ich gehe sogar stark davon aus, dass Vorwerk neue Features, Verbesserungen und wahrscheinlich sogar Kochfunktionen per Internetupdate nachliefern wird.

      Liebe Grüße
      Tobias

    1. Hallo Sonja,

      leider ist das nicht möglich.
      Der Zeitraum zum Austausch ist leider sehr knapp bemessen. 🙁 Leider können nur Kunden, die den Thermomix zwischen 20.2 und 8.3.2019 bestellt haben, das Wechselangebot wahrnehmen.

      Liebe Grüße
      Tobias

  2. Hallo, wir haben einen TM5 und ein paar Kochbücher die auch per Chip (Dongle) an den TM5 angesteckt werden können, wie der Cookidoo Dongle. Können diese Chips am TM6 weiter verwendet werden oder gibt es diese Schnittstelle gar nicht mehr?

    Danke vorab.

    1. Hallo Chris,

      am TM6 gibt es die Schnittstelle für Chips leider nicht mehr. Alle Daten und Rezepte werden über das Internet auf den TM6 geladen. Du kannst dir ein Cookidoo Konto anlegen und dort deine Chips registrieren. Die darauf gespeicherten Rezepte stehen dir dann online zur Verfügung und können im TM6 gekocht werden.

      Liebe Grüße
      Tobias

  3. Hallo,
    vielen Dank für diese tolle Zusammenfassung! Als wohl künftiger TM-Neuling hat mir das sehr geholfen. Eine Frage ist aber geblieben. Die Aussage „Laut ersten Informationen werden für die ersten Modelle sogar noch Gehäuse vom TM5 verbaut.“ kann man ja so interpretieren, als dass es beim Design noch Änderungen geben wird. Gibt es dazu schon weitere Infos?

    Grüße
    Achim

    1. Hallo Achim,

      aus unserer Sicht werden die Gehäuse später ohne dem abgedeckten Steckplatz für den Cookkey verwendet.
      Sonst wird es wohl keine weitreichenden Designänderungen mehr geben.

      Liebe Grüße
      Tobias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.