Mango Chutney aus dem Thermomix® • will-mixen.de

Mango Chutney aus dem Thermomix®

Mango Chutney ist eine würzige süß-saure Soße mit Ursprung in Indien. Genieße das gesunde Chutney zu gebratenem Fleisch, Fisch und Meeresfrüchten oder Käse. Wir zeigen dir das perfekte Rezept für Thermomix® Mango Chutney!

Mango Chutney aus dem Thermomix®Pin
Mango Chutney aus dem Thermomix®

Zutaten für ein Chutney

Für Mango-Chutney aus dem Thermomix® kochst du Ingwer, frisches Mangofruchtfleisch mit Knoblauch, Chili nach Wahl, Essig und feinen Gewürzen im TM31, TM5® oder TM6® ein. Dabei nimmt dir dein Lieblingsküchenhelfer die lästige Schnippelarbeit ab.

Chutney haltbar machen

Du kannst das frisch gekochte, noch heiße Chutney in sterilisierten Einmachgläsern konservieren. Dann ist es mehrere Wochen haltbar. Spüle die Gläser und Deckel dazu mit kochendem Wasser aus und ab. Fülle das Chutney direkt aus dem Mixtopf in die Gläser, schraube diese zu und stelle sie auf den Kopf.

So wird dein Chutney perfekt – die besten Tipps

Dein Chutney ist nicht würzig genug?

Verwende feine Gewürze, wie Pfeffer, getrocknetem Ingwer und Knoblauch, Lorbeerblätter, Kardamom, Koriander und Senfsaat. Diese kannst du natürlich auch im Thermomix® mahlen.

Dein Chutney ist nicht süß genug?

Das kann daran liegen, dass die verwendeten Früchte nicht reif genug waren. Süße mit Zucker oder Agavensirup nach. Zucker hat den Vorteil, dass er konserviert und dein Chutney länger haltbar macht.

Dein Chutney ist nicht sauer genug?

Gib entweder mehr, kräftigeren Essig, Zitronen oder Limettensaft ins Chutney.

Mehr Rezepte, die du lieben wirst

Wir können dir diese Schätze der indischen Küche empfehlen. Probiere das berühmte Tomaten-Dattel-Chutney, Butter Chicken, die feine Garam Masala Gewürzmischung sowie Ghee, geklärte Butter. Probiere Thermomix® Pfannkuchen mit Hähnchen-Chutney-Füllung! Wenn du Soßen und Dips liebst, wirst du Datteldip und Erdbeerketchup lieben! Du liebst Mango?

Mango Chutney aus dem Thermomix®Pin

Mango Chutney aus dem Thermomix®

Marion
Leckerer indischer Dip zu Fleisch, Gemüsesticks oder Dumplings.
4.84 von 190 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 15 Min.
Gesamtzeit 25 Min.
Gericht Dip, Eingekochtes, Geschenk aus Thermomix, Grillbeilage, Thermomix® Rezepte
Land & Region Indisch
Portionen 1 Glas (á 200 ml)
Kalorien 354 kcal

Zutaten

  • 1 Stück Ingwer (2 x 2 cm)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/4 – 1 Chilischote nach Geschmack
  • 1 Mango
  • 20 g Weißweinessig
  • 20 g Zitronensaft
  • 50 g brauner Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1/4 TL Frisch gemahlener Pfeffer

Anleitungen
 

  • Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen, mit Chilischote und Ingwer in den Mixtopf geben, 5 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
    1 Stück Ingwer (2 x 2 cm), 1 Knoblauchzehe, 1/4 – 1 Chilischote
    Pin
  • Mango schälen und in Würfel schneiden. Mango mit Essig, Zitronensaft, Zucker, Salz, Kurkuma und Pfeffer zugeben und 10 Minuten/100 °C/Stufe 1 kochen. Inzwischen das Einmachglas mit kochendem Wasser ausspülen.
    1 Mango, 20 g Weißweinessig, 20 g Zitronensaft, 50 g brauner Zucker, 1/2 TL Salz, 1/2 TL Kurkuma, 1/4 TL Frisch gemahlener Pfeffer
    Pin
  • Falls das Chutney noch nicht fein genug ist, noch ein paar Sekunden Stufe 5 zerkleinern.
    Pin
  • Chutney in Einmachglas abfüllen, Deckel zuschrauben und für 5 Minuten auf den Kopf stellen. Auskühlen lassen.
    Pin

Notizen

Tipp: Achtung, mit einer ganzen Chilischote wird das Chutney richtig schön scharf! Für eine größere Menge kannst Du die Zutaten verdoppeln, bei der Zubereitung ändert sich dadurch nichts. Wir schneiden den Ingwer in Schritt 1 in Scheiben, da er sonst beim Zerkleinern faserig wird. 

Nährwerte

Serving: 1Glas (á 200 ml)Kalorien: 354kcalKohlehydrate: 88gProtein: 3gFett: 1ggesättigte Fettsäuren: 1gSodium: 1187mgZucker: 80gVitamin A: 2779IUVitamin C: 165mgCalcium: 85mgEisen: 2mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

*Letzte Aktualisierung am 25.09.2021 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung