Die besten Nussecken aus dem Thermomix® • schnell gebacken

Die besten Nussecken aus dem Thermomix®

Unwiderstehliche, knusprige, schnelle Nussecken aus dem Thermomix® gelingsicher selber zubereiten – Mensch, das wärs! Bei uns erfährst du, wie du sie selber backen kannst. Das ist nicht schwer und der Geschmack ist einfach traumhaft. Zum Rezept für TM31, TM5 und TM6 gehts hier!

Anzeige
Nussecken aus dem Thermomix®Pin
Nussecken aus dem Thermomix®

Zutaten für die weltbesten Nussecken aus dem Thermomix® mit Mandeln

Was muss ein Rezept enthalten, dass es wie Omas Nussecken schmeckt? Wir haben die perfekten und besten Zutaten für dich in diesem Rezept kombiniert. Bei der Auswahl der Nüsse und Kerne haben wir uns für eine Kombination aus Walnusskernen und Mandeln* entschieden. Die Mandeln sorgen für einen unnachahmlichen Chrunch.

Anzeige
Nüsse im Thermomix® zerkleinernPin
Nüsse im Thermomix® zerkleinern

Anschließend mixt dein Thermomix® den Mürbeteig für den Boden. Das geht unglaublich schnell. Du musst nur alle Teigzutaten in den Mixtopf geben und alles 30 Sekunden Stufe 4 mischen.

Mürbeteig im Thermomix®Pin
Mürbeteig im Thermomix®

Rolle den Teig in einem mit Backpapier belegtem Backblech aus. Alternativ kannst du es auch mit Thermomix® Backtrennmittel fetten. Den ausgerollten Teig bestreichst du mit einer Mischung aus Aprikosenkonfitüre und Amaretto.

Anzeige
Teig bestreichenPin
Bestreiche den Nussecken Teig mit Aprikosenkonfitüre

Nach dem Ausrollen des Teiges, bereitest du die Nussmischung vor, indem du alle Zutaten dafür in den Mixtopf gibst und 5 Sekunden Stufe 3 mischt.

Nussmischung im Thermomix® zerkleinernPin
Nussmischung im Thermomix® zerkleinern und mischen

In kleine Dreiecke geschnitten, wird die Kombination aus zartem Mürbeteig und knackiger Nussmasse an zwei Ecken in flüssige Schokolade getaucht. Lecker!

Nussecken Thermomix schnellPin
Nussecken Thermomix schnell

Schnelle Nussecken als Geschenk aus der Backstube

Als Geschenk aus der Küche kommen Nussecken bei der nächsten Einladung besonders gut an. Sie sind noch schöner, wenn du sie in ansprechenden Geschenkverpackungen verschenkst.

Weltbeste Nussecken Thermomix®Pin
Weltbeste Nussecken Thermomix® als Geschenk

Wie lange halten sich Nussecken?

Bei uns halten sie nicht länger als 10 Minuten 😉
Solltest du sie doch einmal länger aufbewahren müssen, haben wir hier die richtigen Tipps für dich:

Da Nussecken ein sogenanntes Dauergebäck sind, bleiben sie richtig verpackt 3 bis 4 Wochen frisch. Danach werden sie langsam trocken, verderben aber nicht sofort. Damit sie lange saftig zart bleiben, bewahre sie in verschließbaren Blechdosen auf. Alternativ können Nussecken auch eingefroren aufbewahrt werden. Portionsweise in Gefrierbeutel verpackt halten sich unsere Nussecken mindestens für 6 Monate.

Vegane Thermomix® Nussecken

Du möchtest vegane Nussecken probieren? Dann verwende festest Kokosöl, statt Butter für den Mürbeteig und Margarine für die Nussmasse.

Lust auf noch mehr süße Rezepte?

Probiere unseren Thermomix® Milchreis, die Rote Grütze, Varoma-Lava-Kuchen, Marmorkuchen oder Glühwein-Zupfbrot aus dem Thermomix®. Wenn du Besuch hast, kommt ein guter Likör immer gut an. Wir können dir unseren Himbeerlikör ans Herz legen. Hier gibt es unwiderstehlichen Thermomix® Eierlikör. Ach, weißt du was, hol dir am besten gleich unsere Sammlung der 17 beliebtesten Likörrezepte für den Thermomix® 😉

Anzeige
Nussecken aus dem Thermomix®Pin

Die besten Nussecken aus dem Thermomix®

Marion
Omas Thermomix® Nussecken sind ein Lieblings-Klassiker. Hier erfährst du, wie du sie ganz einfach nachbacken kannst.
4.8 von 1416 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gesamtzeit 50 Min.
Gericht Thermomix® Rezepte
Land & Region Deutsch
Portionen 30 Stück
Kalorien 284 kcal

Zutaten

  • 200 g geschälte Mandeln
  • 200 g Walnusskerne
  • 280 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver
  • 150 g Butter
  • 2 Eier
  • 100 g Aprikosenmarmelade
  • 1 EL Amaretto alternativ warmes Wasser
  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 50 g Wasser
  • 200 g Vollmilchkuvertüre

Anleitungen
 

  • Mandeln in den Mixtopf geben, 3 Sekunden/Stufe 6 hacken und beiseite geben.
    200 g geschälte Mandeln
    Pin
  • Walnüsse in den Mixtopf geben, 5 Sekunden/Stufe 6 hacken und zu den Mandeln geben.
    200 g Walnusskerne
    Pin
  • Mehl, 80 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, Backpulver, 150 g Butter in Stücken und Eier in den Mixtopf geben und 30 Sekunden/Stufe 4 mischen.
    280 g Mehl, 80 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 150 g Butter, 2 Eier, 1 TL Backpulver
    Pin
  • Den Teig auf einem Stück Backpapier zu einem Rechteck ausrollen, sodass er noch auf das Backblech passt. Das Backpapier mit dem Teig auf das Backblech ziehen.
    Pin
  • Aprikosenmarmelade und Amaretto in den Mixtopf geben, 5 Sekunden/Stufe 3 vermischen und gleichmäßig auf den Teig verstreichen.
    100 g Aprikosenmarmelade, 1 EL Amaretto
    Pin
  • Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    Pin
  • 200 g Butter in Stücken, 200 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und Wasser in den Mixtopf geben und 4 Minuten/90 °C/Stufe 1 erhitzen.
    200 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 50 g Wasser, 200 g Butter
    Pin
  • Nüsse zugeben und 20 Sekunden/Stufe 3 mithilfe des Spatels vermischen.
    Pin
  • Die Nussmasse auf den Teig verteilen und 30 Minuten, auf der mittleren Schiene des Backofens, goldgelb backen.
    Pin
  • Inzwischen Mixtopf spülen.
    Pin
  • Nussecken noch warm, erst in Quadrate, dann in Dreiecke schneiden und erkalten lassen. Kuvertüre in Stücke brechen, in den Mixtopf geben, 10 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern, 5 Minuten/50 °C/Stufe 1 schmelzen und jeweils zwei Ecken der Nussecken darin eintauchen.
    200 g Vollmilchkuvertüre
    Pin

Notizen

Du möchtest deine Nussecken mit roter Marmelade zubereiten? Probiere doch einmal Kirsch- oder Johannisbeermarmelade aus! 

Nährwerte

Serving: 1StückKalorien: 284kcalKohlehydrate: 25gProtein: 4gFett: 20ggesättigte Fettsäuren: 8gmehrfach ungesättigte Fettsäuren: 4gSodium: 105mgZucker: 15gVitamin A: 316IUVitamin C: 1mgCalcium: 40mgEisen: 1mg
Hat dir das Rezept geschmeckt?Erwähne @willmixen.de oder tagge #willmixen!

*Letzte Aktualisierung am 20.05.2022 / *Affiliate Links / *Bilder von der Amazon Product Advertising API

11 Kommentare zu „Die besten Nussecken aus dem Thermomix®“

  1. 5 stars
    Gelingen gut. Hatte keine 200 g Mandeln mehr und habe dafür 100 g mehr Walnüsse genommen. Sind sehr gut geworden! Liebe Grüße Claudia

  2. 5 stars
    Die haben wir schön öfter gemacht und sind der Hit bei unseren Kindern und Besuchern. Die Nussanteile kann man auch prima austauschen. Sehr gutes Rezept

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung